Caroline Wüsten, M.Sc. Psych.

Dr. Caroline Wüsten, M.Sc. Psych.

Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Eppendorfer Weg 92
20259 Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie, Ausbildung in Schematherapie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Online-Beratung
  • Schematherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Spanisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Psychotherapeutenkammer Hamburg
Persönliches Profil

Qualifikationen

Ich bin promovierte Psychologin und als Psychologische Psychotherapeutin approbiert. Ausgebildet bin ich in kognitiver Verhaltenstherapie und Schematherapie bei Erwachsenen.

Meine klinische Erfahrung wird ergänzt durch meine mehrjährige Forschungstätigkeit an der Universität Hamburg (Promotionsstipendiatin im Bereich Psychose und interkulturelle Forschung) sowie durch Lehraufträge an der Universität Hamburg und als Dozentin an diversen Ausbildungsinstituten (z.B. MoVA Institut für Moderne Verhaltenstherapie).

Ich bin zudem zertifizierte Yogalehrerin und biete neben Psychotherapie auch Yoga-Coaching an.

Zu meiner Person

Mit viel Empathie und Sensibilität begleite und unterstütze ich Sie dabei ein Experte für Ihre eigene psychische Gesundheit zu werden. Dazu werden wir gemeinsam Ziele definieren und neue Lösungswege für Sie finden. Ich verstehe meine Arbeit als Hilfe zur Selbsthilfe. Mein Vorgehen hierbei orientiert sich immer individuell an Ihren Bedürfnissen und basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Ich arbeite integrativ und kombiniere die klassischen Elemente der Verhaltenstherapie mit Methoden diverser neuerer Ansätze der Verhaltenstherapie (insbesondere Schematherapie, aber auch DBT, ACT) sowie der Selbstmitgefühlspraxis. Es ist mir wichtig, den Mensch ganzheitlich (Geist und Körper) zu betrachten und zu behandeln. Dazu gehören (je nach Bedarf) ergänzende Elemente der Achtsamkeit, der Meditation, der Bewegung und Ernährung. Insbesondere meine Reisen durch die Welt und meine Auslandsaufenthalte haben mich stark geprägt, meine Erkenntnisse möchte ich gerne mit Ihnen teilen.

Wenn Sie berufliche und/oder private Veränderungen wünschen, Unterstützung brauchen um Ihre Stärken zu erkennen und um eigene Ressourcen zu aktivieren bietet sich auch eine Beratung / Coaching / Yoga-Coaching an.

Gerne bieten ich Ihnen auch eine Psychotherapie oder Beratung in spanischer Sprache an.

Darüber hinaus achte ich auf eine traumsensible und rassismuskritische psychotherapeutische Begleitung für Personen, die von Rassismus betroffen sind (BIPoC).

Beruflicher Werdegang

*2007 - 2012 Studium der Psychologie an der Universität Göttingen, Hamburg, Sevilla (ESP) und Santiago de Chile (CHL) mit dem Abschluss M.Sc. Psychologie
*2014-2017 Promotionsstipendiatin an der Universität Hamburg (Psychose und Familienfaktoren im interkulturellen Vergleich)
*2017: Approbation als psychologische Psychotherapeutin (Fachkunde Verhaltenstherapie) und Zusatzqualifikation Gruppentherapie
*Seit 2018 Fortbildung in Schematherapie am IST-Hamburg
*2019 Promotion an der Universität Hamburg , akademischer Grad: Doktor der Philosophie (Dr.phil.)
*2021 Ganzheitliche Yogalehrerausbildung, zertifizierte Yogalehrerin

Weitere berufliche Tätigkeiten:
*Dozentin an diversen Aus-und Weiterbildungsinstituten: MoVA Institut für Moderne Verhaltenstherapie an den Standorten Hamburg und Itzehoe, HIP (Hafencity Insititut für Psychotherapie)

Ehemalige berufliche Tätigkeiten:
*Dozentin und Betreuung von Abschlussarbeiten an der Universität Hamburg
*Tätigkeit als psychologische Psychotherapeutin in der Akut-Tagesklinik in den Colonnaden (Einzel- und Gruppentherapien)
*Tätigkeit als psychologische Psychotherapeutin (Einzel- und Gruppentherapien) am PTZC (Psychotherapeutisches Zentrum Colonnaden)
*Tätigkeit als Psychologin auf der Angstspektrumsstörungsstation (u.a. PTBS, Zwang, Persönlichkeitsstörungen) des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf
*Tätigkeit als Psychologin auf der Station für Abhängigkeitserkrankungen und affektive Störungen (DBT-Sucht) der psychiatrischen und psychotherapeutischen Klinik Ochsenzoll, Asklepios Klinik Nord
*Psychologin, begleiteter Umgang (u.a. Mitarbeit der Gutachtenerstellung); iaf - Verband binationaler Familien und Partnerschaften
*Leitung und Gründung einer ehrenamtlichen psychologischen Beratungsstelle für geflüchtete Menschen; Refugees Karo Welcome

Kontakt

Terminbuchung:

Bitte nutzen Sie mein Onlinebuchungstool auf der Startseite meiner Homepage, um sich einen Erstgesprächstermin zu buchen: www.therapie-eimsbuettel.de

Onlinetermine möglich!

ANFAHRT
Mein Praxisraum befindet sich in einer Praxisgemeinschaft.

Eppendorfer Weg 92
20259 Hamburg


E-Mail: wuesten@therapie-eimsbuettel.de


6765
Seitenaufrufe seit 17.05.2017
Letzte Änderung am 06.05.2022