Selbstwert-Test

Online-Fragebogen zum Selbstwertgefühl

13.10.2020 Pro Psychotherapie e.V.

Mitte der 1960er Jahre entwickelte Morris Rosenberg die in der Psychologie berühmte "Rosenberg Self-Esteem Scale" (RSES) zur Erfassung des globalen Selbstwertgefühls (Quellenangabe). Rosenberg definiert das globale Selbstwertgefühl als die positive oder negative Einstellung einer Person gegenüber dem Selbst als Ganzes. Ein spezifisches Selbstwertgefühl bezieht sich auf einzelne Aspekte der eigenen Person (Bsp.: Meine Einstellung gegenüber, wie gut ich Fahrrad fahren kann).

Der Test umfasst zehn Aussagen, mit denen die Ausprägung eines positiven oder negativen Selbstwertgefühls eingeschätzt werden kann. Die vorliegende deutsche Version des RSES stammt von Collani und Herzberg (Quellenangabe).

Bitte geben Sie nachfolgend an, wie sehr die Aussagen auf Sie zutreffen.

Lädt!
1. Alles in allem bin ich mit mir selbst zufrieden.
Diese Frage muss beantwortet werden.
 
2. Hin und wieder denke ich, dass ich gar nichts tauge.
Diese Frage muss beantwortet werden.
 
3. Ich besitze eine Reihe guter Eigenschaften.
Diese Frage muss beantwortet werden.
 
4. Ich kann vieles genauso gut wie die meisten anderen Menschen auch.
Diese Frage muss beantwortet werden.
 
5. Ich fürchte, es gibt nicht viel, worauf ich stolz sein kann.
Diese Frage muss beantwortet werden.
 
6. Ich fühle mich von Zeit zu Zeit richtig nutzlos.
Diese Frage muss beantwortet werden.
 
7. Ich halte mich für einen wertvollen Menschen, jedenfalls bin ich nicht weniger wertvoll als andere auch.
Diese Frage muss beantwortet werden.
 
8. Ich wünschte, ich könnte vor mir selbst mehr Achtung haben.
Diese Frage muss beantwortet werden.
 
9. Alles in allem neige ich dazu, mich für einen Versager zu halten.
Diese Frage muss beantwortet werden.
 
10. Ich habe eine positive Einstellung zu mir selbst gefunden.
Diese Frage muss beantwortet werden.
 

Quelle:

  • Rosenberg, M. (1965). Society and the adolescent selfimage.
    Princeton, NJ: Princeton University Press.
  • v. Collani & Herzberg. (2003). Eine revidierte Fassung der deutschsprachigen Skala zum Selbstwertgefühl von Rosenberg (Kurzbeitrag). Zeitschrift für Differentielle und Diagnostische Psychologie, 24, 3-7.