Burnout-Test

Das Copenhagen Burnout Inventory (CBI) als Online-Test

11.11.2019 Von Pro Psychotherapie e.V.

Ein Burnout-Syndrom ist ein Zustand starker emotionaler Erschöpfung mit reduzierter Leistungsfähigkeit. Nicht selten führen dabei frustrierende Erlebnisse zu Desillusionierung. Apathie, psychosomatischen Erkrankungen und Depression oder Aggressivität. Ebenso besteht ein erhöhtes Risiko für Substanzabhängigkeiten oder anderem gesundheitsschädlichen Verhalten.

Das Gefühl des "Ausgebrannt-Seins" können nicht nur Manager oder Menschen in sozialen Berufen haben. Es tritt auch immer häufiger bei Schülern, Studenten, Müttern, Arbeitslosen oder Rentnern auf. Mehr Informationen finden Sie in unserem Artikel zum Burnout-Syndrom.

Die nachfolgenden Fragen stammen aus dem Copenhagen Burnout Inventory (CBI) von Kristensen, Borritz, Villadsen und Christensen (Quellenangabe). Der Fragebogen erfasst den Schweregrad von Burnout in den Bereichen Persönlich, Arbeitsbezogen und Klientenbezogen.

Hinweise zur Durchführung des Burnout-Tests

Mit dem folgenden Test können Sie Ihr persönliches Burnout-Risiko testen. Seien Sie bei der Beantwortung der Fragen bitte möglichst ehrlich mit sich selbst.

Bitte beachten Sie, dass dieser Test keine fachliche Diagnose ersetzen kann und soll. Dazu wenden Sie sich bitte an einen Psychologischen Psychotherapeuten, einen entsprechenden Facharzt oder einen anderen qualifizierten Diagnostiker.

Lädt!

Seite 1 von 3: Persönlicher Burnout

1.
Wie oft fühlen Sie sich müde?
Diese Frage muss beantwortet werden.
 
2.
Wie oft sind Sie körperlich erschöpft?
Diese Frage muss beantwortet werden.
 
3.
Wie oft sind Sie emotional erschöpft?
Diese Frage muss beantwortet werden.
 
4.
Wie oft denken Sie: „Ich halte es nicht mehr aus"?
Diese Frage muss beantwortet werden.
 
5.
Wie oft fühlen Sie sich ausgelaugt?
Diese Frage muss beantwortet werden.
 
6.
Wie oft fühlen Sie sich geschwächt und anfällig krank zu werden?
Diese Frage muss beantwortet werden.
 

Quelle:

  • Kristensen, T. S., Borritz, M., Villadsen, E., & Christensen, K. B. (2005). The Copenhagen Burnout Inventory: A new tool for the assessment of burnout. Work & Stress, 19(3), 192-207.