Test zur Beziehungsqualiät

Wie zufrieden bin ich mit meiner Partnerbeziehung?

Der Quality of Marriage Index (QMI) besteht aus sechs Aussagen bezogen auf die eigene Zufriedenheit mit der Partnerbeziehung. Ursprünglich wurde der Test von dem amerikanischen Psychologen Robert Norton für verheirate Paare entwickelt, doch er kann auch für die Einschätzung von unverheirateten Beziehungen genutzt werden (Quellenangabe ). Die deutsche Version des QMI stammt von Zimmermann, Lause und Heinrichs (Quellenangabe ).
Inzwischen wird der QMI häufig zu Forschungszwecken eingesetzt. Eine zufriedene Paarbeziehung kann sich positiv auf die körperliche und die psychische Gesundheit auswirken.

Bitte geben Sie an, inwiefern Sie jeder Aussage zustimmen oder nicht von 1 = "sehr starke Ablehnung" über 4 = "weder noch" bis 7 = "sehr starke Zustimmung". Bitte klicken Sie Ihre Antwort an.

Lädt!
Diese Frage muss beantwortet werden.
 

1

2

3

4

5

6

7

Wir haben eine gute Partnerschaft.
Meine Beziehung mit meinem Partner ist sehr stabil.
Unsere Partnerschaft ist stark.
Meine Beziehung mit meinem Partner macht mich glücklich.
Ich fühle mich wirklich wie ein Teil eines Teams mit meinem Partner.
 

Wie glücklich schätzen Sie - auf einer Skala von 1 = sehr unglücklich bis 10 = perfekt glücklich - Ihre Partnerschaft insgesamt betrachtet ein?

Diese Frage muss beantwortet werden.
 

Quelle:

  • Norton TR. (1983). Measuring marital quality: A critical look at the dependent variable. Journal of Marriage and the Family. 45:141–51.
  • Zimmermann, T., Lause, M., & Heinrichs, N. (2015). Fragebogen zur Partnerschaftsqualität: Quality of marriage index-deutsche version (RQI-D). Verhaltenstherapie, 25(1), 51–53.