Jürgen Wölfl

Diplom-Psychologe Jürgen Wölfl

Psychodramatherapeut

Heckmannufer 6a
10997 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Psychodrama-Therapeut
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler, Heilpraktiker-Leistungen

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Kinder - Jugendliche
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich sowohl mit bodenständiger, klassischer Psychologie und Psychotherapie als auch mit Meditation, Achtsamkeit, Bewusstseinsarbeit und energetischem Sehen und Arbeiten. Sie profitieren bei mir von der Kombination aus beidem. Da ich die meisten Störungsbilder im Laufe meiner beruflichen Praxis kennen lernen konnte, kommt es darauf an, ob wir zueinander passen. Das klärt sich am besten in einem telefonischen Vorgespräch. Rufen Sie gerne an!

Behandlungsphilosophie

Ich stimme mich möglichst tief und umfassend auf Sie als ganzen Menschen, auf Ihre Fragstellung(en) und Ihre Lebenszusammenhänge ein. Von dort her versuche ich mit Ihnen zusammen herauszufinden, wohin Sie sich entwickeln möchten, zu welchen Veränderungen oder Erkenntnissen Sie bestimmte Symptome, Fragestellungen oder Lebensthemen führen möchten. Dazu nutze ich fundiertes Fach- und Erfahrungswissen und intuitives / energetisches "Wissen" gleichermaßen.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Meine Psychodrama-Therapieausbildung (klassisches Psychodrama nach J.L. Moreno) ersteckte sich insgesamt mit supervidierter Fallpraxis über 8 Jahre und hatte eine tiefenpsychologische Grundausrichtung. Daneben habe ich viele weitere Aus- und Weiterbildungen besucht zu den Themen Verhaltensauffälligkeiten, Persönlichkeitsstörungen, Körperarbeit, Energiearbeit, Kurzzeittherapie, Sexualität, Aufstellungs- und systemische Arbeit, Gruppendynamik, Supervision, Meditation, Religion und Mystik. Ich bilde mich kontinuierlich weiter, bin in supervisorischem / intervisorischem Austausch mit Kollegen und meditiere täglich.

Vita

In meiner Berufserfahrung kann ich auf ein Spektrum an Erfahrungen zurückgreifen. Ich war langjährig im Bereich (verhaltensauffällige) Kinder, Jugendliche und Familien tätig. Später in der Arbeit mit Erwachsenen Einzelpersonen, Gruppen und Paaren in einer psychosomatischen Fachklinik mit den Schwerpunkten Depression / Burn-Out, Suchterkrankungen, Ängste . Ebenfalls langjährig tätig bin ich als Supervisor, hier vor allem für LehrerInnen und MitarbeiterInnen im heilenden sowie im erzieherischen Bereich. Meine Schwerpunkte seitdem ich mich selbständig gemacht habe sind Psychotherapie für Einzelpersonen, Paare und Gruppen, Coaching für Einzelpersonen und Supervision für Einzelpersonen und Teams.


3095
Seitenaufrufe seit 11.03.2013
Letzte Änderung am 07.02.2016