Sarah Wodezki

Sarah Wodezki

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Uthmannstraße 1
12043 Berlin (Rixdorf - Neukölln)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Kommunikationswissenschaftlerin M.A.
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Humanistische Verfahren
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • IFS-Europe e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Please, read English version below.

Jeder Mensch ist im Grunde fähig zu Eigenständigkeit, (Selbst-)Verantwortung, Selbstbefreiung und Selbstführung - im Denken, Fühlen und Handeln. - Das ist meine tiefe Überzeugung.
Allerdings können uns innere und/oder äußere Umstände daran hindern, diese Fähigkeiten zu nutzen und zu leben.
In der Methode des IFS (Internal Family Systems - System der inneren Familie) spiegelt sich meine Überzeugung in einer wertschätzenden therapeutischen Haltung wider. Deswegen arbeite ich in meiner Praxis mit dieser Methode und wende mich Dir mit dem vollen Vertrauen zu, dass Du, als Klient:in, nicht nur mit Deinen Schwierigkeiten zu mir kommst, sondern auch mit der Fähigkeit, sie zu überwinden. - Dabei begegnen wir einander als zwei für sich selbst verantwortliche Erwachsene und arbeiten lösungsorientiert zusammen.

English:
I am convinced that in matters of thoughts, feelings and action, every human being basically is capable of personal responsibility, emancipation, Self-relience and Self-leadership.
Although, by force of inner and outer circumstances or conflicts we can be hindered to release these capacities.
I found this conviction re-echoed in IFS (Internal Family Systems), as it involves a cherishing and benevolent attitude towards the client.
That is why my work is based on this method.
We will meet each other with my honest regards and respect, relying on you as not only carrying challenges, but also having the capability to solve these by yourSelf. We will cooperate as Self-reliant adults focusing on positive outcome.

Verfahren und Methoden

Please, read English version below.

Die Methode Internal Family Systems (IFS) - das System der inneren Familie - ist ein psychologischer Ansatz für Einzel-, Paar- und Gruppentherapien.

Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch natürlicher Weise verschiedene Persönlichkeitsanteile hat, die eigenen Subpersönlichkeiten ähneln.
Mit diesen verschiedenen Anteilen arbeiten wir in klientenzentrierten Sitzungen von einem selbstgeführten Standpunkt aus und betrachten sie wie eine innere Familie, in der es Harmonien, aber auch Konflikte, gegensätzliche und auch widersprüchliche Pole geben kann.

IFS wurde in den 1980er Jahren vom US-amerikanischen Psychologen und Familientherapeuten Richard C. Schwartz entwickelt.

English:
Internal Family Systems (IFS) is a psychological approach to individualised personal sessions, couples or family therapy, relying on the assumption that our human psyche naturally consists of diverse parts of personality. These act independently, like an internal family, in harmony, but with conflicts or contradictions, too. On the basis of Internal Family Systems we work on these separate parts from a Self-led state of mind in use of client centered talking therapy sessions, whilst following the principle that all parts, in each actual state, are welcome!
The methodology follows Richard C. Schwartz's perceptions. He developed IFS in the 1980s as a PHD of psychology and a family therapist.

Arbeitsschwerpunkte

Please, read English version below.

- innere oder äußere Konflikte
- Krisenbewältigung
- Themen der Ursprungs- und/oder Gegenwartsfamilie
- Beziehungen und/oder Partnerschaft
- Beziehungsvermeidungsverhalten
- Intimität
- Schuldgefühle
- überkritische Selbstwahrnehmung, Minderwertigkeitsgefühle oder das Gefühl
von Wertlosigkeit
- Scham
- Trauer
- berufliche und persönliche Weiterentwicklung
- die innere Gefühlswelt kennenlernen, verstehen und wertschätzen
- persönliche Grenzen erkennen und dafür einstehen (positive Selbstbehauptung)
- eigene Wünsche und Bedürfnisse annehmen und sie angemessen versorgen

English:
Personal sessions' topics could be:
- inner or outer conflicts
- personal crisis
- issues related to your family of origin or actual family
- relationship/partnership
- intimacy
- relation avoiding patterns
- sense of guilt
- hypercritical sense, sense of inferiority or worthlessness
- shame
- grief
- personal or professional challenges
- experiencing and cherishing your inner life
- realising your personal boundaries and preserve them (self-acceptance)
- accepting your wishes and needs and feed them


Heilpraktikerin begrenzt auf das Gebiet der Psychotherapie
(erworben in Deutschland, Berlin, im November 2018)

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Gesundheitsamt
Heilpraktikerbereich
Rathausstraße 27
12105 Berlin
https://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/politik-und-verwaltung/aemter/gesundheitsamt/heilpraktikerbereich/

Berufsrechtliche Regelungen:

Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz)
https://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/index.html

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

419
Seitenaufrufe seit 10.05.2021
Letzte Änderung am 27.06.2022