Kathrin Wiegand

Dipl. Psychologin Kathrin Wiegand

systemische Therapeutin, Familientherapeutin

Warschauerstr. 60
10243 Berlin (Friedrichshain) Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Sucht
  • Supervision

Verfahren

  • Humanistische Verfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF), systemische Supervisorin (DGSF), Lösungsorientierte systemische Psychosomatik,
körperintegrierte Psychotherapie, Sucht und Abhängigkeit,
Lehrende in systemischer Beratung und Therapie (DGSF)

Arbeitsschwerpunkte

"Jede Krise hat nicht nur ihre Gefahren,
sondern auch ihre Möglichkeiten".

Martin Luther King

In einer akzeptierenden und wertschätzenden Atmosphäre möchte ich Ihnen den Zugang zu inneren Prozessen ermöglichen, durch die Sie neue Wege der Lebendigkeit ihres Körpers, Ihres Geistes und Ihrer Seele erfahren und leben können. Dabei gehe ich davon aus, dass Sie unbewusst ganz genau wissen, was Ihnen gut tut und welche Entwicklungsschritte für Sie anstehen.
Ob Ihr Anliegen aus dem privaten Bereich, der Partnerschaft oder Familie kommt, sich in körperlichen Beschwerden und psychosomatischen Erkrankungen äussert oder sich in ihrem Arbeitsfeld zeigt, mit Hilfe systemischer und körperorientierter Methoden entwickeln Sie neue Ideen für Ihre Lebens- und Beziehungsgestaltung.

Weiteres

Ich bin verheiratet und Mutter eines inzwischen jugendlichen Sohnes.

Ich arbeite seit vielen Jahren mit meinen Kollegen im Beratungszentrum "SyBera" der Gesellschaft für systemische Therapie und Beratung (GST) in eigener Praxis, habe langjährige Erfahrungen im Suchttherapeutischen Bereich und bin seit über drei Jahren in einer kurzzeittherapeutischen Suchtklinik des Drogentherapeizentrums Berlin, Am Großen Wannsee tätig. Zudem verfüge ich über längjährige Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen sowie deren Familien im Rahmen der stationären Kinder- und Jugendhilfe.

Termine vergebe ich nach telefonischer Vereinbarung. Bitte sprechen Sie Ihren Namen, ihr Anliegen, ihre Telefonnummer und eine günstige Rückrufzeit auf die T-Net-Box. Ich rufe dann gerne zurück.


9711
Seitenaufrufe seit 27.09.2006
Letzte Änderung am 21.12.2012