Anke Wegener-Sorge

Dipl.-Psychologin Anke Wegener-Sorge

Praxis für Psychotherapie & persönliche Entwicklung

Kaitzer Weinberg 6
01217 Dresden
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Private Krankenversicherung und Kostenerstattungsverfahren nach Prüfung durch die Krankenkasse

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Schematherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.
  • Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer (OPK)
Persönliches Profil

Kontakt

Ich freue mich auf unseren Kontakt!

Zur Vereinbarung eines Erstgesprächs schreiben Sie mir eine E-Mail an kontakt@anke-wegener.de oder rufen Sie mich an unter 0351 8015018 .
Sie erreichen mich telefonisch sicher zu meiner Ansprechzeit dienstags 12.00 - 13.00 Uhr.

Meine Herangehensweise

Gute Beziehungen zu sich und Ihren Mitmenschen befördern und sich entwickeln - gerne bin ich in diesem Sinne für Sie da!

Wie das gelingen kann?
In Beziehungen machen wir Menschen prägende Erfahrungen und können uns entwickeln! Ich biete Ihnen dazu eine besondere Art der Begegnung an: Ich bringe mich aufrichtig ein und will Sie verstehen. Ich höre Ihnen so zu, dass Sie Unwohlsein ergründen, Klarheit finden und Verständnis für sich entwickeln. Dadurch verändert sich oft die Einstellung zu sich, zu anderen oder z. B. zu einer belastenden Situation. Sie finden für sich passende Wege und Lösungen, dürfen Sie selbst sein und bleiben sich treu. Das von mir unterbreitete Beziehungsangebot befördert Selbstheilungskräfte, persönliches Wachstum und Beziehungsfähigkeit. Sie können für sich sorgen und eigene Ziele erreichen:

→ mit sich selbst in Kontakt treten - sich verstehen, für sich Wege finden, eigene Interessen vertreten, sich entwickeln, genesen oder Beschwerden/Beeinträchtigungen lindern: Psychotherapie, Coaching, Supervision

→ mit anderen in Kontakt treten - füreinander Verständnis entwickeln, erfüllte tragfähige Beziehungen gestalten: Vermitteln, Paartherapie, Supervision

→ Wissen, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Einstellungen erwerben zur Gestaltung gleichberechtigter wertschätzender Beziehungen: Kurse und Trainings zu gewaltfreier Kommunikation, Selbstbehauptung, Konfliktmanagement (win-win-Lösungen)

→ Strategien erlernen, um die Gesundheit zu erhalten: Entspannung, Stressbewältigung, Raucherentwöhnung, Coaching

Diese Herangehensweise ist als personzentrierter Ansatz bekannt.

Berufliche Stationen

Jetzige Tätigkeit

→ Arbeit in eigener Praxis für Psychotherapie und persönliche Entwicklung
(Psychotherapie, Paarberatung, Weiterbildung, Coaching, Supervision)

Frühere Anstellungen

→ Psychologin im Heim für chronisch psychisch Kranke und geistig Behinderte am Sächsischen Krankenhaus Arnsdorf
→ Stationstherapeutin in der psychosomatischen Reha-Klinik Schwedenstein in Pulsnitz
→ Psychologin im Schwangeren- Familien- und Beratungszentrum der AWO Kinder- und Jugendhilfe gGmbH in Dresden (Einzel- und Paarberatung, Erziehungsberatung, Schwangerenkonfliktberatung, Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch, nach vorgeburtlicher Diagnostik, nach Totgeburt)
→ Psychotherapie in der ambulanten Reha Herz-Kreislauf, Facharztzentrum Dresden-Neustadt GmbH

Nebenberufliche Selbständigkeit

→ Suchtberatung und -therapie in der Caritas Suchtberatungs- und -behandlungsstelle Dresden (für Betroffene und Angehörige)
→ Seminar- und Dozententätigkeit zur Gestaltung hilfreicher Beziehungen sowie zu Spezifika der Arbeit mit psychisch Erkrankten für verschiedene Institutionen
→ Weiterbildung in personzentrierter Beratung am sozialwissenschaftlichen Fortbildungsinstitut an der Evangelischen Hochschule Dresden sofi
→ präventive Kurse (Entspannungskurse, Gordon-Trainings) selber ausgeschrieben
→ Supervision, Coaching und Teamentwicklung für verschiedene Träger

Berufliche Qualifikationen

→ Diplompsychologin (Vertiefung in Klinischer Psychologie und in Arbeits- und Organisationspsychologie)
→ Psychologische Psychotherapeutin (GwG) - Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers
→ Personzentrierte Beraterin (GwG)
→ Dozentin/ Ausbilderin im Personzentrierten Ansatz (bei Regine Kaiser)
→ Autorisierte Kursleiterin im Gordon - Familientraining und im Gordon - Training zur Beziehungskonferenz (Akademie für personzentrierte Psychologie)
→ Kursleiterin für Resilienztraining (AHAB-Akademie; von den Krankenkassen anerkannt)
→ Kursleiterin Raucherentwöhnung (IFT; von den Krankenkassen anerkannt)
→ Kursleiterin für Autogenes Training (SWK; von den Krankenkassen anerkannt)
→ Kursleiterin für SAFE - Sichere Ausbildung für Eltern


BERUFSABSCHLUSS:
Diplompsychologin und Psychologische Psychotherapeutin in der Bundesrepublik Deutschland

ZUSTÄNDIGE KAMMER:
Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer (OPK)
Goyastraße 2 d
04105 Leipzig
Telefon: 0341-4624320
Telefax: 0341-46243219
E-Mail: info@opk-info.de

MASSGEBLICHE BERUFSRECHTLICHE REGELUNGEN:
→ Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (Psychotherapeutengesetz – PsychThG) http://www.ptk-nrw.de/pdf/recht/psychotherapeutengesetz.pdf)
→ Gesetz über Berufsausübung, Berufsvertretungen und Berufsgerichtsbarkeit der Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Apotheker sowie der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten im Freistaat Sachsen (Sächsisches Heilberufekammergesetz – SächsHKaG) https://www.revosax.sachsen.de/vorschrift_gesamt/3941.html
→ Berufsordnung der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer http://opk-info.de/kammerstruktur/recht/satzungen-und-ordnungen/

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

4974
Seitenaufrufe seit 26.07.2018
Letzte Änderung am 17.12.2020