Veronika Bauer

Veronika Bauer

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Goethestraße 54
80336 München
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, NLP Practitioner
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Kurzzeittherapie
  • NLP
  • Online-Beratung
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Grenzen ausloten, Spielräume erweitern

Meine Aufgabe als Therapeutin ist es, Ihnen im geschützten Rahmen des Therapiegespräches bei Ihren Problemen und Krisen empathisch und wertschätzend zur Seite zu stehen. Mein Angebot besteht darin, mit Ihnen zusammen Ihre verborgenen Ressourcen zu entdecken, neue Bewältigungsstrategien zu fördern und Perspektivwechsel zu ermöglichen. Dabei bekommt die Lust am Erdenken und Erfühlen neuer Möglichkeiten genauso ihren Raum wie die Neugier auf andere Persönlichkeitsfacetten und Verhaltensweisen. Selbst kleine Veränderungen können positive Entwicklungen in Gang setzen. Ich unterstütze Sie dabei, Ihre inneren Blockaden zu überwinden, ein positives Lebensgefühl zu entwickeln und das Vertrauen in die eigene Intuition zu stärken.

Behandlungsphilosophie

Der amerikanischen Therapeut Carl Rogers sagt: „Man kann sich nicht ändern, bis man völlig akzeptiert, wer man ist. Dann ereignet sich fast unmerklich die Veränderung.“ In Carl Rogers Menschenbild verfügt jeder Mensch über die Fähigkeit zu spüren, was für ihn richtig ist, um gesund, glücklich und in Übereinstimmung mit seinem eigenen Wesen zu leben. Jeder Mensch besitzt die Ressourcen und Mittel, sich selbst zu heilen. Doch der Weg dahin führt durch die Erkenntnis des eigenen Selbst. Oft machen wir uns erst auf den Weg, wenn wir uns in einer Krise befinden. Deshalb stellt jede Lebenskrise, auch wenn sie für uns zunächst schmerzhaft ist und manchmal ausweglos erscheint, einen Wendepunkt dar und bietet eine Chance für Neuorientierung und Neubeginn.

Über mich

- Studium der Germanistik, Theater-/Film- und Fernsehwissenschaften und Romanistik (Französisch) in Köln
- Lektorin für Belletristik in Münchner literarischem Verlag
- verheiratet, zwei Kinder
- Coaching-Ausbildung als NLP Practioner
- Ausbildung in humanistischer Gesprächstherapie bei Elizabeth Reimers und Christopher M. Ofenstein/Integrio, München
- Tätigkeit als Heilpraktikerin, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie
- Mitglied im VFP (Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.)


545
Seitenaufrufe seit 08.10.2021
Letzte Änderung am 07.10.2021