Claudia van Schelve

Claudia van Schelve

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Kohlingstr. 51
48599 Gronau (Westf.) Gronau (Westf.)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Hypnose

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Kontakt

Therapie ~ Hypnose ~ Coaching

Manchmal gibt es Phasen in unserem Leben in denen wir das Gefühl haben, nicht weiterzukommen, festzustecken, uns im Kreis zu drehen.

Ich biete Menschen die Unterstützung und den Raum, den sie benötigen um wieder zu sich selbst und ihren persönlichen Lösungen zu finden.

Wenn du mich vorab unverbindlich kennenlernen möchtest, oder Fragen hast, immer gern.

Ich freue mich, von dir zu hören und dich kennenzulernen.

Was ist für mich Gestalttherapie

Gestalttherapie ist lebendig, erlebnisorientiert, im Hier und Jetzt, Gestalttherapie ist experimentell, kreativ, offen für Ideen, für Impulse, für das was gerade ist.
Sie berücksichtigt den Körper, den Geist (Gedanken) und die Gefühle, denn das macht uns Menschen doch aus, unser Körper, unser Geist und unsere Seele als Gesamtes, nicht das Getrennte.
Und daher kommt auch der Begriff für die Gestalttherapie, eine Gestalt bezeichnet das Ganze. z.B.: es gibt Äste, Blätter und einen Stamm, aber erst das gesamte ergibt für uns einen Baum.

Dazu gefällt mir sehr an Gestalttherapie, dass die Therapiesitzungen sich frei "gestalten", es gibt kein festes Schema, sondern jeder Moment in der Sitzung kann und darf sich frei entwickeln, wir machen das, was gerade nötig ist für deine Entwicklung, welchen Impuls es auch gibt, wir können ihm folgen, wir bewegen uns z.B. auch körperlich in Raum, probieren aus und experimentieren.
Das bringt oft Erkenntnisse und Gefühle hervor, die man gar nicht erwartet hätte und das wiederum ist ein wirklicher Gewinn und macht echte Veränderung möglich.
Gestalttherapie und Hypnose ergänzen sich in meinen Augen wunderbar.

Hypnosetherapie

Neurowissenschaftlich ist es bewiesen, ob wir etwas tatsächlich erleben, oder uns etwas "nur" vorstellen mit dem jeweiligen Gefühl dazu, der Effekt ist fast der gleiche.

Hypnose ist eine gute Möglichkeit für Heilung. Z.B. ist es so möglich alte Verletzungen zu heilen, eigene Ressourcen zu entdecken und wieder zu aktivieren, ungeliebte Gewohnheiten, Verhaltensmuster zu verändern oder aufzulösen, Beziehungen grundlegend zu verbessern und oder das eigenen Wohlbefinden zu steigern.


2243
Seitenaufrufe seit 06.08.2021
Letzte Änderung am 22.07.2022