Ursula Ines Keil

Ursula Ines Keil

Praxis für Familien- Einzel-und Paartherapie

Kretschmerstr. 10
01309 Dresden
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Das Leben ist veränderlich und so sind es auch unsere einzelnen Lebens-abschnitte. In meiner Praxisarbeit begleite ich Sie durch diese Vielfalt an
Veränderungen. Daher ist mein Praxiskonzept auch vielgestaltig und geht von dem Bereich Paartherapie über die Selbsterfahrungstherapie nach Keil®, Ernährungsberatung bis hin zu gelebter Sexualtherapie.
Obwohl dies im ersten Augenblick sicher sehr getrennt voneinander wirkt, liegt es dagegen in der Tiefe sehr eng miteinander verbunden. Die Formen selbst sind verschieden und so findet dies je nach Ihrer derzeitigen aktuellen Lebens- und Bedarfssituation statt.

Selbst Albert Einstein kam vor langer Zeit schon mit der Aussage: „Der Gipfel des Wahnsinns ist, auf Veränderung zu hoffen ohne etwas zu verändern“

Haben Sie Mut und gehen Sie den ersten Schritt. Mut wurde schon immer belohnt.

Verfahren und Methoden

Das Wesentliche in meiner Arbeit ist ein respektvoller und wertschätzender Kontakt mit einer offenen und ehrlichen Kommunikation. Kein Problem, keine Herausforderung gleicht einer anderen, denn jeder Klient ist unterschiedlich und individuell. Und genauso unterschiedlich und individuell wie der Klient ist auch die Kombination meiner Arbeits- und Herangehensweise. Wenn Sie am Telefon oder per E-Mail einen Termin vereinbart haben, kommen Sie, als Einzelperson oder gemeinsam mit Ihrem Partner/ Ihrer Partnerin, zu einem Gespräch. Dabei lernen wir uns persönlich kennen und Sie erhalten einen ersten Eindruck, ob Ihr Anliegen bei mir gut aufgehoben ist. Das kann man letztlich am besten entscheiden, wenn man sich persönlich begegnet ist. Immerhin geht es in den Gesprächen oft um ganz intime Dinge über die es Ihnen eventuell schwer fällt zu reden.
"Therapie beginnt dort, wo das Machbare aufhört.“

Meine von mir angewandten Methoden sind:
● Traumatherapie
● Sexualtherapie
● Selbsterfahrungstherapie nach Keil®
● Ernährungsberatung
● Beziehungscoaching
● Reiki und Meditation

Doch die wichtigste Methode für mich bleibt immer „Die Kommunikation mit dem Herzen. Ich glaube das darin ein Stück Heilung liegt.“ Daher ist es auch meine persönliche Lebensaufgabe, diese Kommunikationsweise umzusetzen.

Vita

Ich wurde 1969 in Chemnitz geboren und lebe seit 2007 in Dresden. Bevor ich mit 35 Jahren den Sprung in die Selbstständigkeit wagte, widmete ich mich verschiedenen Berufsbereichen. Von Elektronik zum Bankangestellten über Buchhaltung war einiges dabei, bis ich schließlich mit der Schuleinführung meines erstgeborenen Sohnes, meinem seit Kindheit inneren Ruf folgte, mich den Zusammenhängen unserer menschlichen Existenz zu widmen und als erstes an der Paracelsus-Schule in Berlin, Psychologie studierte. Ich tauschte also meinen Schreibtisch gegen die Schulbank, wurde psychotherapeutische Heilpraktikerin und begann parallel in München eine tiefenpsychologische Ausbildung am Kensho-Institut, so wie meine Reikilehrer-Ausbildung.
Stationen wie Scheidung, Krisen, Verluste und Fehlschläge sind ebenso wichtige Aspekte meines Lebens wie Freundschaften, Liebe, Erfolge und natürlich die Geburt meines zweiten Sohnes im Jahr 1999.
In Partnerschaften habe ich sowohl trübe Zeiten wie auch leuchtende Momente erfahren. Ich lebte in zwei Ehen und Beziehungen mit tollen, schwierigen, liebevollen, trotzigen, reifen, unreifen und wundervollen Männern und habe heute mehr Hoffnung denn je … ich bin frei.
Mittlerweile bin ich nun Atemtherapeutin, Reinkarnationstherapeutin, Mutter, Reiki-Lehrerin, geprüfte Ernährungsberaterin, Präventionsmanagerin für Diabetes und was noch? So Einiges!
Durch die gesammelten Erfahrungen entwickelte ich im Laufe der Zeit die Selbsterfahrungstherapie nach Keil® und schreibe auf Wunsch gerade einen Ratgeber zum Thema - Innere Stimme.

„Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben – aber es hat nur ganz genau so viel Sinn, als wir selber ihm zu geben imstande sind.“
Hermann Hesse


Heilkundliche Psychotherapie
Gesundheitsamt - Landkreis Dahme-Spreewald in Königs Wusterhausen am 01.11.2004
Gesundheitsamt Dresden

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

10726
Seitenaufrufe seit 16.03.2015
Letzte Änderung am 16.01.2020