Christa Thielert

M.Sc. Psychologin Christa Thielert

Psychologische Psychotherapeutin

Feldblumenweg 26
50858 Köln Köln
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie, Zusatzqualifizierung in Gruppentherapie und in übenden Verfahren wie Entspannungstechniken
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Psychotherapeutenkammer NRW
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Mein Psychologiestudium habe ich an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und an der Georg-August-Universität Göttingen absolviert. Anschließend habe ich im Rahmen einer vierjährigen Weiterbildung die Approbation als Psychologische Psychotherapeutin im Fachgebiet Verhaltenstherapie und den Eintrag ins Ärzteregister an der AVT in Köln erworben. Zusätzlich habe ich die Qualifikation für übende (Entspannungsverfahren) und suggestive Techniken (Hypnose) sowie zur verhaltenstherapeutischen Gruppenbehandlung erlangt. Seit 2017 bin ich in der ambulanten Versorgung als Psychologische Psychotherapeutin tätig. Darüber hinaus verfüge ich über berufliche Erfahrungen in der stationären Arbeit (Psychiatrie, Psychosomatik) sowie der Suchttherapie. Seit 2020 bin ich als Therapeutin im Medizinischen Versorgungszentrum in Leverkusen tätig und seit 2021 zusätzlich in privater Niederlassung in Köln Junkersdorf.

Arbeitsweise & Behandlungsphilosophie

Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist vor allem eine vertrauensvolle therapeutische Beziehung zwischen Patient und Therapeut entscheidend. Daher achte ich besonders auf eine wertschätzende und empathische Atmosphäre sowie auf eine transparente Arbeitsweise. Meine Grundausrichtung ist die kognitive Verhaltenstherapie, die ich mit achtsamkeitsbasierten, emotionsfokussierten und insbesondere schematherapeutischen Ansätzen verbinde. Neben der Herangehensweise nach evidenzbasierten Methoden ist es mir besonders wichtig, Sie dabei als eigenständige Persönlichkeit mit Ihren Bedürfnissen und Wünschen nicht aus den Augen zu verlieren und Sie da abzuholen, wo sie gerade stehen.

Nach einer ausführlichen Exploration Ihrer gegenwärtigen Beschwerden, möchte ich mit Ihnen gemeinsam Ihre aktuellen Probleme im Zusammenhang mit Ihrer Lebensgeschichte betrachten, sodass Sie die Entstehung und Aufrechterhaltung Ihrer gegenwärtigen Symptomatik besser verstehen lernen. Ebenso wichtig ist dabei auch der Blick nach vorne, um das Leben im Hier und Jetzt für Sie wieder zu erleichtern. Dafür formulieren wir konkrete Ziele und erarbeiten Schritte zur Verhaltensänderung, wobei ich Sie dazu ermutigen möchte Handlungsalternativen und Strategien auszuprobieren. In der Therapie lernen Sie eigene Ressourcen und Stärken wieder zu entdecken und zu nutzen sowie das eigene Leben wieder nach Ihren persönlichen Werten auszurichten.

Neben der Behandlung von psychischen Erkrankungen biete ich auch psychologische Beratung und Coaching an. Dies kann sowohl berufliche als auch persönliche Themen betreffen (z.B. Entscheidungsfindungen, Stressbewältigungstraining etc.).

Gerne begleite ich Sie auf diesem Weg und freue mich auf ein Kennenlernen!
Auch Videositzungen sowie Sitzungen auf Englisch sind bei mir jederzeit möglich.

Kosten

Mein Angebot richtet sich an Patienten/-innen privater Krankenkassen und Selbstzahler. Die Kosten richten sich nach der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten/-innen (GOP). Die meisten Privatversicherungen und Beihilfestellen übernehmen diese Kosten. Da ich in freier Niederlassung tätig bin, kann ich nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen. Ich bemühe mich aber gerne um eine Bewilligung über das Kostenerstattungsverfahren. Natürlich können Sie auch als gesetzlich Versicherte/r bei mir eine Behandlung als Selbstzahler/-in in Anspruch nehmen.

Bei psychologischer Beratung/Coaching handelt es sich um eine Selbstzahlerleistung, der Umfang richtet sich individuell nach Ihrem Bedarf.

Kontakt

Für Terminanfragen oder für weitere Informationen erreichen Sie mich per Email psychotherapie.thielert@gmail.com sowie unter der Rufnummer 0163 8854795. Bei Anfragen zu einem Erstgespräch bitte ich Sie mir eine E-mail zuzuschicken.


Psychotherapeutenkammer NRW

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

4892
Seitenaufrufe seit 07.04.2021
Letzte Änderung am 14.02.2024