Ruth Strotmann

Ruth Strotmann

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Ortwanger Esch 19
87545 Burgberg i. Allgäu
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Paartherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Sexualität
  • Trauer

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Beratung und Hilfe bei Eheproblemen und Beziehungsproblemen

Meine Schwerpunkte:

Hilfe und Therapie
bei partnerschaftlichen Krisen / für Paare, die aufgehört haben miteinander zu reden
bei sexuellen Problemen / Lustlosigkeit oder Routine in der sexuellen Beziehung
bei Liebeskummer / wenn eine Beziehung auseinander geht
Außerdem begleite ich Paare in Trennungssituationen
und helfe Eltern bei Problemen mit ihren Kindern und Teenagern
Ich begleite Sie beim Verlust eines lieben Menschen

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Systemische Einzeltherapie
Systemische Paartherapie
Systemische Familientherapie
Systemische Sexualtherapie

Einzugsbereich in der Region Allgäu - Oberallgäu

Burgberg, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf, Füssen, Kempten, Oberstaufen

Verfahren und Methoden

Was ist systemisches Arbeiten?

Die Idee des systemischen Arbeitens beruht auf folgenden Überlegungen:

Menschen entscheiden und handeln nie unabhängig von anderen.
Das Verhalten jedes Einzelnen wird immer von der Umwelt und anderen Menschen beeinflusst und bedingt sich gegenseitig.
Menschen finden ihre eigenen Lösungen. Darum ist es zielführend, von ihren Stärken und Fähigkeiten auszugehen.
Wichtig im System ist nicht nur der Erlebniszustand, sondern auch die Beziehung zwischen den Familienmitgliedern.


2148
Seitenaufrufe seit 02.03.2017
Letzte Änderung am 16.12.2021