Andreas Stölting

Andreas Stölting

Psychotherapeut/ Neuropsychologe GNP

Humboldtstr. 168
28203 Bremen (Telefonsprechzeit: Mo. u. Mi. 16:00 - 17 Uhr)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Klinischer Neuropsychologe GNP, Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater SG
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Berufsgenossenschaften, Unfallversicherungen

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Neurologie
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Sucht
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Als approbierter Psychologischer Psychotherapeut habe ich langjährige Berufserfahrung und Kenntnisse in der Behandlung des gesamten Spektrums psychischer Probleme und Störungen. Schwerpunktmäßig habe ich in den letzten 20 Jahren in Kliniken und in eigener Praxis Patienten mit folgenden Schwerpunkten behandelt: Depressionen, Krankheitsbewältigung nach neurologischen Erkrankungen, Erkrankungen des Herz-/ Kreislaufsystems, Tinnitus und Hörsturz; Persönlichkeitsstörungen, Psychosomatik, Angststörungen und Zwangsstörungen, Neuropsychologische Störungen, Paar- und Familienkonflikte.

Behandlungsphilosophie

Da Sie sich vermutlich in einer psychischen Notsituation befinden, ist es mir zunächst wichtig, Ihnen Sicherheit und die realistische Hoffnung zu vermitteln, dass sich Ihre Situation verbessern läßt. Grundlegend für einen Therapieerfolg ist neben fachlichen Kenntnissen des Therapeuten, dass die Chemie zwischen Ihnen und Ihrem Therapeuten stimmt. Das können wir in den ersten Behandlungsstunden herausfinden. Dazu gehört für mich auch eine sorgfältige Eingangsdiagnostik unter Einbezug ihrer Lebensgeschichte und Ihrer aktuellen Lebenssituation.
Alle meine Therapiemethoden sind lösungsorientiert. D.h. ich würde gemeinsam mit Ihnen nach erreichbaren Therapiezielen suchen. Mir liegt viel daran, Ihnen neue Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen und Ihnen bei Veränderungen zur Seite zu stehen. Mein Ziel ist, Ihnen soviel Sicherheit zu vermitteln, dass Sie sobald wie möglich wieder besser auf eigenen Beinen stehen können.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ich bin approbierter und zugelassener Verhaltenstherapeut, Klinischer Neuropsychologe mit Zertifizierug durch die Gesellschaft für Neuropsychologie GNP und Systemischer Berater mit Zertifizierung durch die Systemische Gesellschaft SG.

Kostenübernahme

Die Kostenübernahme für Verhaltenstherapie und Neuropsychologische Therapie besteht bei allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen und Beihilfestellen.

Kosten für Paarberatung und Paartherapie werden von Krankenkassen grundsätzlich nicht getragen.
Wenn Sie diese Kosten selbst tragen, beträgt der Stundensatz 100 €.


20931
Seitenaufrufe seit 11.07.2013
Letzte Änderung am 27.01.2020