Thomas Stengl

Thomas Stengl

Psychologischer Psychotherapeut (Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie)

Kaiserhofstraße 18
60313 Frankfurt am Main Frankfurt am Main
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie, Diplom-Betriebswirt (FH)
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Online-Beratung
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Termine

Kontaktaufnahme bitte nur telefonisch (keine SMS) oder über meine Webseite. Terminbuchung auch online bei Doctolib möglich.

Behandlungsphilosophie

In meiner Behandlungsphilosophie geht es nicht nur um die Reduktion der Symptome. Vielmehr sollen ihre ganz individuellen Gründe für die Symptombildung erforscht und die Funktion ihrer Symptome mit dem Ziel einer nachhaltigen Veränderung verstanden werden. Dazu wenden wir uns den in ihrer ganz persönlichen Lebensgeschichte entstandenen ungelösten Konflikten und strukturellen Entwicklung zu. Es geht hierbei nicht darum „ständig nur in der Vergangenheit rumzuwühlen“. Es soll eine Basis geschaffen werden, von der aus sie Ihre Probleme und Belastungen im Hier und Jetzt verstehen und überwinden können. Eine sehr wichtige Grundlage für diese Arbeit ist eine vertrauensvolle psychotherapeutische Beziehung. Mein Anliegen ist es, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sie sich sicher fühlen und ganz sie selbst sein und sich entsprechend öffnen können.

In meiner praktischen stationären und ambulanten Tätigkeit habe ich schon sehr viele verschiedene Störungsbilder behandelt. Ich habe sowohl mit Patientinnen und Patienten mit affektiven, neurotischen und Belastungsstörungen als auch mit Dissoziativer Identitätsstörung, Persönlichkeitsstörungen und Schizophrenie gearbeitet.

Vita

Nach meinem Studium der Betriebswirtschaftslehre arbeitete ich 20 Jahre an den internationalen Kapitalmärkten. In dieser Zeit beschäftigte ich mich bereits intensiv mit der Psychologie der Finanzmärkte und anderen psychologischen Themen. Ich erlangte neben meiner beruflichen Tätigkeit den Bachelor of Science in Psychologie. Dieses Studium bestärkte meinen Wunsch, mich beruflich ganz der Psychologie und Psychotherapie zu widmen. Ich absolvierte den Masterstudiengang der Psychologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Daran schloss sich meine psychotherapeutische Ausbildung im Weiterbildungsstudiengang Psychodynamische Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz an.


602
Seitenaufrufe seit 03.11.2023
Letzte Änderung am 27.01.2024