Renée Steingass

Dipl.-Psych. Renée Steingass

Dipl.-Psych. / Psychologische Psychotherapeutin

Sadowastrasse 5
42115 Wuppertal
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Eingetragen im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung NRW
  • Psychotherapeutenkammer NRW
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Herzlich willkommen!

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über das Thema Verhaltenstherapie/Psychotherapie, sowie über mein Angebot als Psychotherapeutin.

Belastende Lebenserfahrungen und emotionale Probleme können herausfordernde Veränderungen im Denken, Fühlen und Handeln erfordern.

Ich unterstütze Sie als Verhaltenstherapeutin gerne dabei, solche Veränderungen zu bewältigen, schwierige Emotionen und Erlebnisse zu verarbeiten, eigene Ressourcen zu aktivieren, und neue Verhaltensweisen im Alltag umzusetzen.
Ein wertschätzendes, achtsames und respektvolles Miteinander auf einer gemeinsamen Ebene ist für mich dabei Grundvoraussetzung.

Die Verhaltenstherapie ist eine der drei größten Therapierichtungen und basiert auf dem biopsychosozialen Modell, d.h. ihre Methoden vereinen Erkenntnisse aus verschiedenen Richtungen.
Sie ist einfühlsam und individuell, achtsam auf hilfreiche Veränderungen im "Hier und Jetzt" ausgerichtet, ganzheitlich (Körper-Seele-Einheit), systemisch (Herkunft und Familie) und analytisch (Ursachenforschung).

Die jeweiligen Ziele und Behandlungsschritte werden nach einer ausführlichen Diagnostik individuell erarbeitet, vereinbart und angepasst.
Einen Schwerpunkt stellt dar, dass Sie selbst wieder zum `Experten´/ zur `Expertin´ für die Lösung Ihrer Probleme werden, indem Sie mit Unterstützung neue Perspektiven und gangbare Wege finden, und sich wieder eigenständig zu mehr Zufriedenheit verhelfen können.

Kontakt

> per TELEFON
- Telefonnummer Praxis: 0202-6954157
- Telefonische Sprechstunde: MITTWOCHS von 9:00 -11:00 Uhr.
- oder auf dem Anrufbeantworter bitte Name und Telefonnummer hinterlassen

> per EMAIL
- DENKEN SIE BITTE DARAN, Ihre
TELEFONNUMMER zu notieren!
- Zum Schutz Ihrer Privatsphäre VERZICHTEN Sie bitte auf PRIVATE und GESUNDHEITSBEZOGENE Informationen

> Videositzungen grundsätzlich möglich nach einem persönlichen Erstgespräch

Arbeitsschwerpunkte

-- Behandlungsschwerpunkte --
Depression, Bipolare Störung, Burnout, Angststörungen, Phobien, Panikstörung, z.Tl. Persönlichkeitsstörungen, (z.B. emotional-instabile Störung), Essstörungen, Schmerzstörung, Trauma/PTSD, Anpassungsstörungen, Zwangsstörungen und mehr.

-- Verfahren und Methoden --
Schwerpunkt Verhaltenstherapie; u.a. Gesprächstherapie, Imaginative Verfahren, Kognitive Therapiemethoden/RETV, Expositions- und Konfrontationsverfahren, Therapeutische Rollenspiele, soziales Kompetenztraining, Entspannungsverfahren, Achtsamkeitsübungen, Traumatherapie-Methoden, EMDR, Embodiement-Methoden und mehr

Vita

Seit Okt. 2016 niedergelassen in eigener Praxis (Praxisgemeinschaft Sadowastrasse; Wuppertal, NRW)

2016 Freiberufliche Psychotherapeutin in der Praxis K. Schaar (Langenfeld, NRW)

2010-2015 Dipl.-Psychologin (Pia) / Psychologische Psychotherapeutin in der Schön Klinik Roseneck (Prien am Chiemsee, Bayern)
(Einzeltherapie & zertifizierte
Gruppentherapie mit Erwachsenen & Jugendlichen)

2010-2014 Weiterbildung und Approbation Psychologische Psychotherapeutin (Therapierichtung Verhaltenstherapie) an der BAP/Bayerischen Akademie für Psychotherapie und Schön Klinik Roseneck (München/Prien a. Chiemsee, Bayern)

2004-2010 Studium und Diplom in Psychologie an der Universität Potsdam (Schwerpunkte Klinische Psychologie/Organisationspsychologie/
Entwicklungspsychologie) (Potsdam, Berlin/Brandenburg)


17699
Seitenaufrufe seit 30.08.2017
Letzte Änderung am 01.09.2022