Eva-Maria Sperger

Dipl.-Psych. Eva-Maria Sperger

Privatpraxis Psychotherapie im Lehel

Steinsdorfstrasse 2
80538 München
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Klinische Hypnose
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Zertifizierte Trainerin Achtsames Selbstmitgefühl

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Hypnose
  • Online-Beratung
  • Schematherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose e.V.
  • Wissenschaftlichen Fachverband für Anwender der psychotherapeutischen Methode Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR)
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

* Schwerpunkte...
- Hypnose
- Prüfungsängste
- Zwangsstörungen
- Ängste
-Depression
- chronischer Schmerz
- Traumatherapie
- Schlafstörungen

*Mentaltraining für Hochleistung und Sport

* Seminare für Achtsamkeit und Selbstmitgefühl

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

*Zertifizierung Klinische Hypnose (M.E.G) (2011-2019)
*Zertifizierung Traumatherapie/EMDR, EMDRIA (2018)
*Approbation Psychologische Psychotherapeutin & Eintragung ins Arztregister Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (2010)

*Psychotherapeutin Gemeinschaftspraxis Prof. Fegg & Kollegen (2010-2020)
*Dozententätigkeit bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie, auf Kongressen, am Schematherapieinstitut München & Institut für Hypnotherapie (MEG)

*Trainerausbildung Achtsames Selbstmitgefühl (MSC), Arbor Institut (2017)
*Trainerin für Achtsamkeit und Selbstmitgefühl seit 2012

*Studium tibetisch-buddhistische Philosophie & therapeutische Anwendung, Tarab Institut Deutschland (2009-2013)
*Therapeutische Tätigkeit, Praxis am Fluss, Regensburg (2008-2010)
*Therapeutische Tätigkeit, psychosomatische Klinik Heiligenfeld (2007-2010)
*Therapeutische & neuropsychologische Tätigkeit, Bezirksklinikum Regensburg (2006-2007)
*Studium Psychologie, Schwerpunkt Neuropsychologie, Universität Eichstätt (2000-2005)

Behandlungsphilosophie

Für meine Arbeit als approbierte Psychotherapeutin ist mir wichtig wissenschaftlich anerkannte, wirksame und innovative Methoden zu verwenden. Ich lege besonderen Wert auf ein strukturiertes Vorgehen nach klar definierten, lösungsorientierten Schritten. Am Anfang der Therapie erstellen wir einen gemeinsamen Plan, der für Sie stimmig und zielführend ist. Eine meiner Stärken ist mich ständig mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen auseinanderzusetzen und mich intensiv mehrere Stunden pro Woche fortzubilden.

Bei Ängsten fahre mit Ihnen Gondel, steige auf Türme oder lasse Sie in der Hypnose erleben, wie Sie chronische Schmerzen oder Prüfungsangst beeinflussen können. Bei Traumatisierungen führe ich Sie in die Auseinandersetzung mit den traumatischen Erlebnissen. Die Kombination aus Verstehen und Erleben, aus jahrtausendealtem Wissen der buddhistischen Philosophie und neuesten Methoden bringt ein optimales Gleichgewicht in die Therapie.

Seit mehreren Jahren bin ich aktive Leistungssportlerin mit deutschem Meistertitel – die Erfahrungen aus dem Sport fließen mit ein in die Therapie und ins Mentale Training.


2661
Seitenaufrufe seit 04.01.2021
Letzte Änderung am 31.10.2022