Jana Oesterle (Sobor)

Heilpraktikerin für Psychotherapie Jana Oesterle (Sobor)

Praxis für Systemische Trauma- und Hypnotherapie

Hauffweg 4
75443 Ötisheim
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Kinder - Jugendliche
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Hypnose
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Russisch
  • Tschechisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Meine Therapiemethoden:

Ganzheitliche Traumatherapie EMDR
PITT Psychodynamisch Imaginative Trauma Therapie nach Dr. Luise Reddemann
Hypnose, Hypnotherapie
Katathymes Bilderleben
Bild und Gestalltherapie
Systemische Therapie
Meridianen Techniken
Autogenes Training
Entspannungstechniken

Symptome, die ich behandle:

Angst
Phobien
Panikattacken
Burnout
Trauma
Missbrauch
Schlafstörungen
Depression
Trauer
Trennungsschmerz

Philosophie

"Es gibt keinen Weg zum

Frieden, denn Frieden

ist der Weg"

Mahatma Gandhi


Wir selbst tragen in uns die einzigartige Selbstheilungskraft, die oft durch Stress, Trauma, Schock oder Angst stagniert. Ich begleite Sie ein Stück Ihres Weges, auf dem Weg zu Ihrer „Inneren Mitte“, um diese Kraft wieder zu erwecken und zu erspüren.


Lebe und liebe so, dass Du morgen sagen kannst:
"Ich war gestern glücklich!"

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Für mich ist es sehr wichtig, mit ganzheitlichen Therapiemethoden zu arbeiten,
durch die Ihr Körper, Geist und Seele den Einklang, Entspannung und Ruhe wieder finden.

Bei einer Blockade, die durch Stress, Angst oder durch einen Schock verursacht werden kann, kommt es im energetischen Feld unseres Körpers wie zu einem Blitz, es kommt zur Unterbrechung des Energieflusses.



Durch eine tiefpsychologische therapeutische Intervention, durch die Neuvernetzung des unterbrochenen Energiekreislaufs, bei der das neue Erkenntnis ganz einfach gesagt: "unter die Haut geht," kehren die abgespaltenen Erinnerungen, Gefühle und Körperreaktionen in das Bewusstsein wieder zurück.



In der Imagination wird die Ursache des Symptoms ganz sanft angeschaut, mit viel Gefühl bearbeitet, losgelassen und neu integriert.



Körper, Geist und die Seele „von Heute“ können sich neu verbinden.

Die negativen Bewertungen wandeln sich zum Positiven.

Kontakt

0176 39 05 2467

www.jana-sobor.de
info@jana-sobor.de


8309
Seitenaufrufe seit 15.10.2012
Letzte Änderung am 15.04.2019