Janina Senger

Janina Senger

Heilpraktikerin für Psychotherapie (eingeschränkt) nach dem Heilpraktikergesetz

Am Schieferstück 8
65510 Idstein
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, EMDR-Therapie, Multimodale Traumatherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft Zwangserkrankungen e. V.
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Sie kommen zu mir, weil Sie ein Problem haben. Sie erwarten von mir eine individuell auf Sie zugeschnittene Therapie, die genau auf Ihre Situation eingeht. Bei mir stehen nicht einzelne Therapierichtungen im Vordergrund, sondern die bestmögliche therapeutische Kombination für Sie.
Gemeinsam erarbeiten wir einen Behandlungsplan, um die Therapie zu finden, die Ihnen am besten und schnellsten hilft. Dies hat sich in meiner über 10jährigen Praxistätigkeit als sehr erfolgreich erwiesen.

Verfahren und Methoden

EMDR-Therapie (zertifiziert durch EMDR-Ausbildungszentrum München)
Gesprächstherapie
Kognitive Verhaltenstherapie
Multimodale Kurzzeittherapie

Schwerpunkt Kaufsucht (Oniomanie)

Unter Kaufsucht (oder auch Oniomanie) wird der zwanghafte Trieb verstanden, Käufe zu tätigen und Dinge zu erwerben, die man nicht braucht. Schätzungen zufolge sind bis zu einer Million Menschen in der Bundesrepublik von diesem Problem betroffen. Kaufsüchtige stehen unter einem hohen Leidensdruck und zögern doch oft, sich Hilfe zu suchen. Sie fühlen sich mit Ihrem Problem alleine. Männer sind genau so betroffen wie Frauen. Kaufsucht findet sich in allen sozialen Schichten und tritt oft (nicht immer) zusammen auf mit einem Sammelzwang.

Falls Sie auch unter diesem Problem leiden oder sich nicht sicher sind, ob Ihr Kaufverhalten bereits problematisch ist, vereinbaren Sie doch einen Termin in meiner Praxis. Gemeinsam analysieren wir Ihr Kaufverhalten und erarbeiten einen Therapieplan, wie Sie die Kaufsucht in den Griff bekommen.

Belastende Erlebnisse

In Ihrem Leben gab es ein belastendes Erlebnis, welches Sie alleine nicht verarbeiten können. Sie fühlen sich schwer und traurig, wissen nicht so recht, wie es weitergehen soll. Dies kann eine schmerzhafte Trennung sein, ein Katastrophenereignis, ein Unfall oder der Tod eines geliebten Menschen.
Eine multimodale Traumatherapie in Verbindung mit EMDR kann Ihnen bei der Bewältigung helfen. Vereinbaren Sie kurzfristig einen Termin bei mir, auch abends oder am Wochenende.


Erlaubnis zur Ausübung ohne Bestallung ausschließlich auf dem Gebiet der Psychotherapie
(Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie)
Gesundheitsamt Bad Schwalbach, Erlaubnis erteilt am 08.05.2012

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

83
Seitenaufrufe seit 28.11.2023
Letzte Änderung am 05.12.2023