Birgit Scherr

Birgit Scherr

Praxis für Psychodynamische Körpertherapie

Rheinstr. 82
65185 Wiesbaden
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Pädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Psychodynamische Körpertherapeutin,Pädagogin, Diplom-Designerin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

- Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
- Psychodynamische Körpertherapie
- Phänomenologische Aufstellungsarbeit/ Familienstellen
- Schamanische Formate

Arbeitsschwerpunkte

- Langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Frauen, Einzel und Gruppen
- Beratung, Begleitung und Psychotherapie bei allgemeinen
psychischen Problemen
- Körperorientierte Psychotherapie bei psychischen Störungen und
Erkrankungen wie z.B. Depressionen, Essstörungen, psychosomatischen
Beschwerden
- Familien-, Symptom-, Strukturaufstellungen im Einzelsetting
- Begleitende Therapie bei Problemen mit Sucht und Abhängigkeit
(Abstinenz vorausgesetzt)
- Begleitung bei Konflikten und Krisen in der Partnerschaft
- Begleitung bei vorübergehenden Krisen wie z.B. Prüfungsstress,
Trennung und Abschied
- Arbeit mit inneren Bildern und dem inneren Kind

Zusätzliche Angebote

SCHAMANISCHE FORMATE
Seelenrückholung, Timeline, etc...

IN BEWEGUNG KOMMEN + NATURGESANG
Angebote in der Natur: Eine angenehme Verbindung von Gespräch und Bewegung an der frischen Luft.

Genauere Inhalte finden Sie auf meiner Internetseite.

Weiteres

Seit Jahren bin ich, prallel zu meiner eigenen Praxis, in diversen Kliniken als Köperpsychotherapeutin beschäftigt. Meine Arbeit mit Gruppen und im Einzelsetting als Teil eines multiprofessionellen Teams erlebe ich dabei als große Bereicherung für meine selbständige Tätigkeit.

Berufliche Erfahrungen seit 1996 in Kliniken für Psychosomatik und Psychiatrie, in der Arbeit mit traumatisierten Frauen, im Bereich der Integration, viele Jahre in der Beratung und Begleitung von suchtgefährdeten bzw. -kranken Menschen.

1988-1995 als Diplom-Designerin tätig in diversen Architekturbüros

Mehr zu mir und meiner Arbeit finden Sie auf meiner Internetseite.


9340
Seitenaufrufe seit 16.01.2008
Letzte Änderung am 14.10.2019