Sigrid Scherer

Sigrid Scherer

Praxis für Psychotherapie und Supervision

Prinzregentenstraße 85
10717 Berlin (Wilmersdorf)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Systemische Beraterin und Therapeutin (DGSF)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, KJHG-Therapien (SGB VIII), Selbstzahler, Privatzahler, GKV für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (Einzeltherapie, Gruppentherapie)

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Humanistische Verfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS)
  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

o Systemische Therapie
o Systemische Aufstellungen
o Katathymes Bilderleben (Einzel- und Gruppenarbeit)
o Gewaltfreie Kommunikation

Arbeitsschwerpunkte

o Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (Einzeltherapie, Gruppentherapie)
o Einzeltherapie
o Paartherapie
o Familientherapie
o Sexualtherapie
o Führungskräfteberatung
o Burnoutberatung
o Systemische Aufstellungen
o Beratung für Eltern in Trennung und Scheidung

Seminare

Seminare/Vortragsveranstaltungen:
o "Transgenerationale Traumatisierungen in Familiensystemen und deren Auflösung"
o offene Abende mit Systemischen Aufstellungen
o Workshops zur Methode des Katathymen Bilderlebens

Vita

Qualifikationen

Ausbildungen:
o Studium der Betriebswirtschaftslehre und Psychologie (LMU München)
o Studium der Sozialpädagogik (FH München) (Schwerpunkt: Familientherapie)
o Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (ifw München) (DGSF)
o Systemische Sexualtherapeutin (Prof. Dr. Ulrich Clement, Heidelberg)
o Systemaufstellerin (DGfS)
o Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin i.A. (tiefenpsychologisch fundiert) (Psychologische Hochschule Berlin (PHB))

Weiterbildungen
o Systemische Selbst-Integration bei Dr. Ero Langlotz, München
o Systemische Strukturaufstellungen bei Prof. Dr. Heiko Kleve, FH Potsdam
o Katathymes Bilderleben nach Hanscarl Leuner
o Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Sonstiges
o Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie (Heilpraktikergesetz), Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München (2004)
o Zertifizierte Kursleiterin für Gesundheitskurse in den Bereichen Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation (für Erwachsene und Kinder) nach § 20 SGB V
o Zertifizierte Burnoutberater- Seminarleiterin

Spezielle Erfahrungen
o Koordinatorin im Forschungsprojekt CHIMPs (Kinder psychisch kranker Eltern) an der Charité
o wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt CARE-FAM-NET (Kinder/Jugendliche mit seltenen Erkrankungen) an der Charité (Koordination, Familientherapie)
o Mitarbeiterin in der Trauma-Ambulanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Charité


* Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie (Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München am 18.05.2004)
* zuständige Aufsichtsbehörde: Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo), Turmstr. 21, 10559 Berlin

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

7148
Seitenaufrufe seit 03.05.2010
Letzte Änderung am 27.03.2020