Oriana Schepelmann

Oriana Schepelmann

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Königsworther Str. 23a
30167 Hannover Hannover
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Guten Tag und herzlich Willkommen

wie schön, dass sie sich gut um sich selbst kümmern wollen!
Ich begleite Sie gerne durch Therapie, Beratung oder Coaching auf ihrem Weg in Ihre alte oder neue Kraft.

Meine Haltung

- No condition is permanent -

Das bedeutet für mich, wir sind dem Leben nicht ausgeliefert, wir können es selbst gestalten, unabhängig davon was wir schon erlebt haben.
Veränderung erfordert Ausdauer und Geduld, bietet aber immer im ganzen Prozess wunderbare kleine oder größere Erfolgserlebnisse.
Ich verstehe Sie als kompetent und einzigen Profi für sich selbst und ihr Leben. Meine Aufgabe ist es, einen Raum zu bieten und zu halten, in dem Sie sich sicher selbst begegnen können. So können Sie reflektieren, sich neu oder wieder begegnen, heilsame und neue Erfahrungen machen und die Person werden, die Sie sein möchten.

Wie sieht unsere Zusammenarbeit aus?

Die Grundlage meiner Arbeit bildet die humanistische Menschensicht. Für mich ist dabei das Selbstverständnis der Therapeutin als authentische, echte Person von großer Bedeutung. Ich begleite Sie emphatisch, offen und wertschätzend.

Sie bestimmen das Tempo, den Weg und das Ziel der gemeinsamen Arbeit und Sie entscheiden, welche Methoden und welches Vorgehen für Sie am hilfreichsten sind. Ich gebe Impulse, Ideen und lade sie zu neuen Perspektiven und Erfahrungen ein.

Menschen sind eine Ganzheit aus Körper und Geist. Eine vertrauensvolle Beziehung zum eigenen Körper sehe ich als unabdingbar an, ganz mensch selbst sein zu können. Daher beziehe ich durch Entspannungs-, Wahrnehmungs-, oder Achtsamkeitsübungen den Körper immer wieder mit ein.
Häufig ist außerdem der eigene Zugang zu bestimmten Themen viel leichter über den Körper als über den Kopf zu finden. Metaphern und innere Bilder helfen ebenso, Empfindungen und Gefühle besser zu verstehen. Auch innere Anteile, die ungesehen Auslöser für Schwierigkeiten sein können, sind mit intuitiven Herangehensweisen leichter zu erkennen.
Aus dem Systemischen binde ich gern „Haus-Aufgaben“ oder Arbeitsblätter mit ein, wenn es zu Ihrem Anliegen oder dem aktuellen Thema passt. Dies gilt auch für Fragestellungen zu Stressmanagement.

Ausbildung

Gegenwärtig absolviere ich eine körperpsychotherapeutische Weiterbildung (DKP/EABP anerkannt).

Abgeschlossen habe ich eine Ausbildung in Humanistische Gesprächstherapie, systemischem Coaching und multimodalem Stressmanagement.

Durch Workshops, Seminare oder Selbsterfahrung habe ich Erfahrung mit:

Aufstellungsarbeit, Mindful Self Compassion (MSC), Achtsamkeit und Meditation, Autoogenem Trainig, PMR und Breathwork.
Bioenergetik und energetische Psychologie nach Fred Gallo (Meridianklopfen).

Durch meinen Studienabschluss bin ich Kulturwissenschftlerin.


Ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren Sie mit mir unter der Nummer 0155 4466 6091.


78
Seitenaufrufe seit 09.02.2024
Letzte Änderung am 15.03.2024