Uta Salewski

Dipl.-Psych. Uta Salewski

Praxis für Psychotherapie & Paarberatung, Coaching & Supervision

Katharinenstr. 12
79104 Freiburg im Breisgau
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), (Hypno)Systemische Therapie, Supervision & Coaching
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Niederländisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose e.V.
  • Systemische Gesellschaft - Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung
Persönliches Profil

Arbeitsweise

Basis meiner Arbeit ist der wissenschaftlich anerkannte systemische Ansatz. Dies ergänze ich individuell mit vielfältigen Elementen aus der Verhaltenstherapie, Hypnotherapie, klinischen Hypnose und der phänomenologischen Schule sowie mit kreativen und achtsamkeitsorientierten Methoden. Zudem verfüge ich über fundiertes psychologisches, klinisches, kulturpsychologisches und systemtheoretisches Wissen als auch über eine mehrjährige Berufserfahrung. Neben meiner Praxistätigkeit arbeite ich in einer psychiatrisch - psychotherapeutischen Klinik im Einzel- und gruppentherapeutischen Setting. Zuvor leitete ich einige Jahre die Bezugstherapie einer Fachklinik für Ernährung und Prävention, arbeitete in einer psychologischen Beratungsstelle und in einer Inobhutnahmestelle. Zudem gebe ich verschiedene verschiedene Seminare und Fortbildungen.
Im therapeutischen Prozess folge ich den Grundsätzen und Werten der systemischen und humanistischen Therapie wie z.B. Transparenz, Auftrags- und Zielorientierung, Betonung der Individualität von Entwicklungswegen, Selbstbestimmung und Würde, Förderung von Selbstheilungs- und Selbsthilfekräfte, Ganzheitlichkeit, kontextsensitives Arbeiten (Einbezug der wechselseitigen Bezogenheiten und Einflüsse), Ressourcen-, Handlungs- und Lösungsorientierung und entsprechende fachliche Kompetenz.
Prägend sind für mich zudem ein hohes Maß an Achtsamkeit, vielschichtiger Reflexion, Intuition sowie Detail-, Weit- und Tiefenblick; ein gutes Gespür für passende Tempi und Arbeitsformen; die Wertschätzung für Gegebenes als eine Basis für Veränderung; Kreativität und Humor; der Einbezug von erlebnisorientierten, strategischen und strukturgebenden Methoden sowie die Förderung passender und auch unkonventioneller Lösungen.

- für weitere Information siehe auch www.therapiepraxis-salewski.de -

Seminare und Fortbildungen

Der Schwerpunkt meiner Fortbildungs- und Trainingsangebote liegt derzeit im Bereich verschiedener Schwerpunkte systemischer und hypnosystemischer (Hypno)Systemische Ansätze für speziell definierte psychische Erlebens- und Verhaltensweisen / Störungsmuster
Psychotherapie und Beratung in klinischem und ambulantem Setting sowie
im Bereich Prozessführung und Kommunikation
Inhaltliche Bausteine können sein:
* Grundlagen der Systemischen Therapie
* (Hypno)Systemische Ansätze für speziell definierte psychische Erlebens-
und Verhaltensweisen / Störungsmuster wie Traumata, Depression, Ängste
im Einzel-und im Paarsetting
* Nonverbale und verbale Kommunikation
* Innere und äußere Haltung / Wertsetzungen in komplexen Prozessen
* Entwicklung ganzheitlicher Wahrnehmung und Intuition
* Einbezug von Körper und Bewegung in den Prozess
* analog erlebnisorientierte, kreative und strategische Methoden
* Struktur und Offenheit, Plan und Improvisation im Prozess
* Dynamik und zeitliche Verläufe in Veränderungsprozessen
* Theorie und Praxis des systemischen Ansatzes in der psychiatrischen und
psychosomatischen Klinik als auch ambulanten Therapie und Beratung
* Systemische Kurzzeittherapie

- für weitere Information siehe auch www.therapiepraxis-salewski.de -

Supervision und Coaching

In Supervision und Coaching stehen Ihre Ziele, Herausforderungen und Potenziale im beruflichen Leben (Einzelpersonen / Teams / Gruppen) im Fokus sowie persönliche Fragestellungen, die damit eng verknüpft sind. Dieser Prozess bietet individuell gestaltete kontextsensitive Schlüssel zu beruflichem Wachstum, Erfolg, effektiver Kooperation und persönlichem Wohlbefinden.
Dies biete ich in folgende Settings an:
* Einzelsupervision, Einzelcoaching
* Gesundheitscoaching u.a. Burnout Prävention sowie Life work balance
* Leitungssupervision
* Teamsupervision und Teamentwicklung
* Fallsupervision für den psychosozialen und therapeutischen Bereich
* Gruppensupervision
* Projektsupervision
* Mediation und Konfliktcoaching

- für weitere Information siehe auch www.therapiepraxis-salewski.de -

Berufliche Qualifikation

* Psychologiediplom - Universität Freiburg, Amsterdam, Leipzig
* Systemische Beratung und Therapie (Einzel, Paare, Familien) - SG
* Systemische Supervision und Mediation - SG
* (Hypno)Systemisches Coaching - HSI
* Hypnotherapie und Klinische Hypnose -MEG
* Traumatherapie - PITT
* Eye Movement Integration - EMI
* Psychoonkologie - DKG
* Klientenzentrierte Gesprächsführung & daseinphänomenologischer Ansatz -
GWG
* Heilpraktikerin für Psychotherapie - HPrG
* Fortbildung in Alexandertechnik - ZAYT
* Ausbildung in Körperarbeit, Improvisation, Tanztheater und Performance

- für weitere Information siehe auch www.therapiepraxis-salewski.de -


Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde im Gebiet der Psychotherapie - ausgestellt vom Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

19082
Seitenaufrufe seit 18.12.2012
Letzte Änderung am 16.11.2019