Ruth Flemming

Ruth Flemming

Dipl. Psychologin

Geestemünder Straße 16
28219 Bremen Bremen
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

In der Psychotherapeutischen Praxisgemeinschaft in Bremen biete ich Psychotherapie (HeilprG), Krisenberatung und Coaching an. Hierbei setze ich die kreativen und lebendigen Methoden der Psychodrama-Therapie ein.
Ich unterstütze und begleite bei
- Beziehungsproblemen
- Depressionen und Ängsten
- inneren Konflikten
- psychosomatischen Beschwerden
- Lebenskrisen
- Trauma-bedingten Störungen
- beruflichen (Um-)Orientierungs- und Entwicklungsprozessen
- allen Fragen und Themen um lesbische / gleichgeschlechtliche Lebensweisen
Ich arbeite handlungs- und ressourcenorientiert mit dem Ziel, dass Lebensfreude, Zuversicht und Lebendigkeit (wieder) geweckt werden und um dabei zu unterstützen, zu sich selbst eine liebevolle Haltung zu finden, Beziehungen lebendig und selbstbestimmt zu gestalten und mit sich und der Umwelt ins Gleichgewicht zu kommen. Gender- und geschlechtsspezifische Fragestellungen fließen - durch meine langjährige Arbeit im Frauenbereich - ebenso in meine Arbeit mit ein wie neueste Erkenntnisse der Kindheits- und Psychotraumaforschung.
Traumatherapeutisch arbeite ich mit PITT (Psychoimaginative Traumatherapie) nach Frau Dr. Reddemann und dem so genannten "inneren Kind".
Es bereitet mir große Freude, innere Prozesse mit kreativen Ideen, Einfühlung und Humor zu begleiten.

Vita

- geboren 1964 in Hameln
- Studium der Psychologie in Berlin am PI der FU
- Leiterin von Gruppen und Seminaren seit 1987 in Bremen, Berlin, Hamburg, Oldenburg und Neubrandenburg
- Einzel- und Paarberaterin seit 1999
- 2002 - 2009 Ausbildung zur Psychodrama-Therapeutin in Hamburg am Institut für soziale Interaktion (www.isi-hamburg.org)
- seit 2009 Dozentin am Institut für Psychodrama Dr. Ella Mae Shearon (www.psychodrama-ems.de)
- Praxis für Psychotherapie (HeilprG) und Coaching seit 2009
- Stationstherapeutin (i.V.) in der Psychosomatik der Habichtswaldklinik in Kassel seit 2010
- 2012-2013 Weiterbildung Psychotraumatherapie (PITT) bei der Ärztekammer Bremen

Verfahren und Methoden

In meiner Arbeit mit Einzelnen, Paaren und Gruppen nutze ich die sehr wirkungsvollen und kreativen Methoden der Psychodrama-Therapie; dazu gehören:
- soziometrische Aufstellungen mit Personen in Gruppen oder Symbolen in der Einzelarbeit, um Beziehungsgeflechte oder Organisationen zu erhellen und strukturelle Zusammenhänge zu klären
- Arbeit mit Symbolen, um innere Bilder sichtbar zu machen
- lebendige Skulpturen, um über das körperliche Erleben ein tiefes Verstehen zu erreichen
- Stegreifspiele, um auf einer spielerischen Ebene neue Erfahrungen zu machen
- der Rollentausch, um sich in jemanden einzufühlen und neue Erkenntnisse zu gewinnen
- Rollenspiel mit Probehandeln, um mögliche neue Verhaltensweisen im geschützten Rahmen auszuprobieren, bevor sie im Alltag umgesetzt werden
- Personifizierung innerer Anteile und Gefühle, um mit diesen in Kontakt zu kommen
- szenisches Spiel, einfühlsam angeleitet, zur Bearbeitung unterschiedlichster Themen
Traumatherapeutisch setze ich die Methoden der Psychoimaginativen Traumatherapie (PITT) nach Dr. L. Reddemann und die Arbeit mit dem "Inneren Kind" ein.
Raum für Gefühle, Lachen und Weinen, Humor und Leichtigkeit neben aller Tiefe, haben einen hohen Stellenwert in meiner Arbeit. All dies trägt zum Erleben von mehr Lebendigkeit, Zuversicht und Lebensfreude bei.

Seminare

Ich biete Seminare, Gruppen und Bildungsurlaube bei verschiedenen Trägern zu unterschiedlichen Themen an, z.B. beim ev. Bildungswerk Bremen. Aktuelle Informationen sind auf meiner Website www.ruthflemming.de zu finden.
Hier einige Themenbeispiele:

- Innere Konflikte lösen / die Arbeit mit inneren Anteilen
- Arbeit mit dem inneren Kind
- Familienbilder
- Beziehung - Liebe - Partnerschaft
- Dem Glück auf der Spur
- Trennung - Abschied - Neubeginn
- Meine Wut ist meine Kraft (für Frauen)
- Wie meine Mutter? (für Frauen)
- Väter und Töchter (für Frauen)
- Geschwisterpositionen
- Beruf - Berufung - Neuorientierung
- Körper-Sprache-Stimme (für Frauen)
- Berufliche Beziehungen verbessern
- Astrodrama
- Ausbildung zum/zur Psychodrama-PraktikerIn (s. www.psychodrama-ems.de)


6557
Seitenaufrufe seit 09.09.2015
Letzte Änderung am 19.01.2017