Psychotherapeutische Institutsambulanz SFU Berlin

Psychotherapeutische Institutsambulanz SFU Berlin

Ambulanz am psychotherapeutischen Lehrinstitut der Sigmund Freud PrivatUniversität Berlin

Manfred-von-Richthofen-Str. 4
12101 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Master in Psychologie, Master in Pädagogik, Psychotherapiewissenschaft
  • in Ausbildung z. Psychologischen Psychotherapeut/in
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Integrative Therapie
  • Kunsttherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Psychoanalyse
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Hebräisch
  • Persisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie e.V.
Persönliches Profil

Psychotherapeutische Institutsambulanz der SFU Berlin

Die Psychotherapeutische Institutsambulanz der Sigmund Freud PrivatUniversität (SFU) Berlin ist eine Behandlungseinrichtung des staatlich anerkannten Ausbildungsinstituts am Department für Psychotherapiewissenschaft der SFU Berlin.

An der Lehr- und Forschungsambulanz sind Psycholog*innen in Ausbildung zum*zur Psychotherapeut*in sowie Studierende der Psychologie, Psychotherapiewissenschaft und der Kunsttherapie im Rahmen ihrer Ausbildung bzw. ihres Studiums tätig. Alle hier stattfindenden Behandlungen finden unter Supervision und Praktikumsreflexion statt, d.h. erfahrene Psychotherapeut*innen und Psycholog*innen verantworten und begleiten die Therapien sowie das Praktikum. Im Rahmen des Behandlungsangebots der Psychotherapeutischen Institutsambulanz der SFU Berlin finden zum aktuellen Zeitpunkt Einzel- und Gruppentherapien in den Verfahren Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (TP) für Erwachsene und Verhaltenstherapie (VT) für Erwachsene, Kinder und Jugendliche statt, welche, basierend auf der Ermächtigung durch die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin, von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden können.

Als zusätzliches Angebot finden im Rahmen der Psychotherapeutischen Institutsambulanz Präventionskurse, wie Autogenes Training oder Kurse mit kunsttherapeutischem Schwerpunkt, statt. Die Kosten für einige dieser Kurse können durch die Krankenkassen erstattet werden.

Weitere Informationen zu unserem Präventionsangebot finden Sie auf unserer Homepage:
https://www.sfu-berlin.de/de/ambulanz/praeventionskurse/

Ambulanzleitung
Univ.-Prof. Dr. Georg Franzen

Ambulanzkoordination
Franziska Stiller, BA

E-Mail: ambulanz@sfu-berlin.de
Tel.: +49(0)30 665 080 710

Psychotherapeutische Institutsambulanz
Sigmund Freud PrivatUniversität Berlin
Manfred-von-Richthofen-Str. 4
12101 Berlin

Der Zugang zur Institutsambulanz ist eingeschränkt barrierefrei.


Datenschutz
www.sfu-berlin.de/datenschutzerklaerung

Kammergesetz und Berufsordnung
www.psychotherapeutenkammer-berlin.de

Zuständige Aufsichtsbehörde gemäß § 6 Nr.3 TDG
Psychotherapeutenkammer Berlin, Kurfürstendamm 184, 10707 Berlin, Tel.: 030-887140-0

Zuständige Kassenärztliche Vereinigung
Kassenärztliche Vereinigung KV Berlin, Masurenallee 6 A, 14057 Berlin. Tel.: 030-31003235

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

6954
Seitenaufrufe seit 09.08.2019
Letzte Änderung am 16.11.2021