Ina Susanne Plettl

Ina Susanne Plettl

Systemische Therapie und Beratung

Mariannenstraße 31-32
10999 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Systemische Therapie und Beratung (SG)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Trauer

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Schematherapie
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Französisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Association For Contextual Behavioural Science (ACBS)
  • Deutschprachige Gesellschaft für kontextuelle Verhaltenswissenschaften (DGKV)
  • Systemische Gesellschaft - Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung
Persönliches Profil

Informationen und Angebot

Hauptberuflich arbeite ich in der ambulanten Krisenbegleitung. Ich unterstütze Patienten mit vielfältigen psychiatrischen Diagnosen dabei, sich zu stabilisieren und ihre Ressourcen wiederzuentdecken. Dabei habe ich gelernt Krisen als einzigartige Chance für Veränderung und persönliches Wachstum zu begreifen. Meine Leidenschaft für Coaching und Psychotherapie habe ich entdeckt, nachdem ich selbst mein Leben grundlegend verändert habe. Heute bin ich Mutter einer Tochter und zähle zu meiner Biographie einen mehrjährigen Aufenthalt in Frankreich, eine langjährige interkulturelle Partnerschaft und viele Jahre als Projektleitung in Agentur und Unternehmen.

Coaching und Beratung
Ich unterstütze gern bei der beruflichen Neuorientierung und dem Angehen neuer Karriereschritte, beim Umgang mit Leistungsdruck, bei der Überwindung von Unsicherheiten im beruflichen Kontext, bei Konflikten mit Vorgesetzten und Kollegen sowie in Fällen von Mobbing. Viele dieser Schwierigkeiten, auch was die Vereinbarkeit von Beruf und Familie angeht, kenne ich durch meine langjährige Tätigkeit als Projektmanagerin in Agenturen und Unternehmen selbst.

Einzeltherapie
Ich arbeite mit einem interdisziplinären Ansatz, der eine systemische Grundhaltung mit Methoden der Schematherapie, der Akzeptanz- und Commitment Therapie sowie der Emotionsfokussierten Therapie verbindet. Meine therapeutischen Schwerpunkte umfassen neben der akuten Krisenintervention auch die Behandlung dysfunktionaler Verhaltensmuster und emotionaler Muster, die Unterstützung bei Anpassungsschwierigkeiten (z.B. nach Verlusterlebnissen, Trennung, Geburt, ...) sowie die Begleitung psychisch bedingter somatoformer Probleme.

Paartherapie
Paartherapeutisch arbeite ich nach dem Emotionsfokussierten Ansatz (Leslie Greenberg). Indem erarbeitet wird, welche individuellen Sensibilitäten und Emotionen Paarkonflikten zugrunde liegen, lernt das Paar einander wieder mitfühlend und liebevoll zu begegnen. Dabei sind natürlich auch Elternpaare willkommen, die einen Weg finden wollen, trotz beendeter Beziehung gemeinsam für ihre Kinder zu sorgen. Mein besonderes Interesse gilt interkulturellen Paaren.

Familientherapie
Mit Familien arbeite ich für gewöhnlich nach der Methode des offenen Dialogs. Hierbei begegnen sich alle Teilnehmer:innen auf Augenhöhe und bringen gleichberechtigt ihr Anliegen ein. Damit alle gesehen und gehört werden, arbeite ich in familientherapeutischen Sitzungen nach Möglichkeit gern mit einer Co-Therapeutin.

Ich freue mich, Sie kennenzulernen!


Heilpraktikerin für Psychotherapie
Heilerlaubis erteilt am 21.06.21 durch das Bezirksamt Berlin-Lichtenberg
Zuständige Aufsichtsbehörde: Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

194
Seitenaufrufe seit 19.03.2022
Letzte Änderung am 11.05.2022