Brigitte Palaschinski

Dipl.- Psych. Brigitte Palaschinski

Phänomenologische Psychotherapie

Tanneneck 1
21266 Jesteburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Psychokinesiologische Therapeutin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Neurologie

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Integrative Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
Persönliches Profil

Mein Selbstverständnis

SELBSTVERSTÄNDNIS

Ich arbeite nach der phänomenologischen Psychologie. Sie folgt dem Leben, wie es sich jeweils darstellt.

Dabei gehe ich von folgenden Grundannahmen aus:

• Alle Aspekte des Lebens haben ein Recht auf Zugehörigkeit – unabhängig davon, ob wir sie als schmerzhaft oder genussvoll empfinden.
• Menschen fühlen sich lebendig, wenn sie sich vom Leben berühren lassen.
• Die geistig-seelische Entwicklung des menschlichen Bewusstseins vollzieht sich in jedem Menschen aus sich selbst.
• sie folgt der Logik der Evolution.
• sie zeigt sich im körperlichen Ausdruck.
• Wir folgen unserer Entwicklung, wenn wir achtsam werden, erkennen, bewusst demütig annehmen und beherzt handeln.
• Krisen zeigen an, dass die Entwicklung zusätzliche Energie benötigt.
• Psychotherapie bedeutet für mich in Anlehnung an die griechische Bedeutung, die Seele im Heilungsprozess zu begleiten.
• Heilung folgt dabei auch den Prinzipien der menschlichen Evolution. Der Mensch und jede seiner Zellen ist auf Kooperation und Vernetzung angelegt.
• In Kooperation zwischen Klient und Therapeut werden Blockaden gelöst und neue Vernetzungen ermöglicht.
• Zentrale Kraft der Heilung ist dabei das innen liegende Potential im Selbst des Klienten.
• Der Erfolg der Therapie wird möglich durch Liebe, Mitgefühl, Demut vor einer höheren Ordnung und durch eine weitreichende Methodenkompetenz.

Sie finden Hilfe bei:

Mit folgenden Anliegen wenden sich Einzelpersonen, Paare und auch Familien an mich:

* Akute Krisen
* Angst
* Anspannung
* Beziehungsprobleme
* Burn Out
* Depressionen
* Entscheidungshemmung
* Erziehungsprobleme
* Essstörungen
* Körperliche Symptome
* Schmerzen
* Schlafstörungen
* Sinnkrisen
* Stress
* Sucht
* Traumatische Ereignisse
* Trauer, Tod
* Wunsch nach persönlichem Wachstum
* Wut


2815
Seitenaufrufe seit 07.04.2017
Letzte Änderung am 31.03.2020