Petra Oehme-Gruppenbacher

Petra Oehme-Gruppenbacher

Heilpraktikerin Psychotherapie

Habsburgergasse 2
36037 Fulda
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • NLP
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Wollen Sie ein neues Lebensgefühl einladen?
Wollen Sie sich nicht länger Ihrer Erschöpfung, Ihrem Burnout, Ihren Ängsten, Ihrer Depression oder anderen psychischen Störungen oder psychosomatischen Erkrankungen ausgeliefert fühlen?
Gerne begleite ich Sie auf Ihrer Suche nach einer neuen Ausrichtung mit meiner Kompetenz und Achtsamkeit.
Ihr Unterbewusstsein kennt bereits die Lösungsschritte.

Treten Sie näher!
Ich freue mich auf Sie!

Arbeitsschwerpunkte

Ich biete in meiner Praxis Burnout-Prävention Fulda, Burnout-Behnadlung Fulda, Burnout-Therapie Fulda, Coaching Fulda an. Gerne biete ich auch Coaching per Telefon oder per Videokonferenz an - nicht nur in der Coronavirus-Krise.
Daneben biete ich auch die Behandlung von Angststörungen, Depressionen, Zwangsstörungen, bipolaren Störungen, Essstörungen, posttraumatischen Belastungsstörungen und chronischen Schmerzen ohne organischen Befund an.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Psychosomatik und begleitende Psychoonkologie für Erwachsene und Kinder.
Durch meine langjährige Tätigkeit als Leiterin einer Kindertagesstätte besitze ich ein umfangreiches Wissen über Auffälligkeiten und Entwicklungsstörungen bei Kindern schwerpunktmäßig über ADHS, Legasthenie und Psychosomatik.
Für Unternehmer und Führungskräfte biete ich Betriebliches Gesundheitsmanagement der neuen Art für gesunde Selbst-und Mitarbeiterführung als Burnoutprävention an.

Verfahren und Methoden

Als hocheffektive Arbeitsmethoden haben sich Hypnose, Kinesiologie, Aufstellungsarbeit , Emotional Taping und lösungsorientiertes Kurzzeit-Coaching in meiner langjährigen Praxis bewährt.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ausbildungen: Heilpraktikerin für Psychotherapie
Diplom-Sozialpädagogin
Diplom-Religionspädagogin

Weiterbildungen: Zeritfizierte Hypnosetherapeutin
Zertifizierte Kinesiologin und kinesiologische Aufstellerin (Familien, Organsiationen, Krankheiten, Entscheidungsfragen)


12106
Seitenaufrufe seit 21.11.2013
Letzte Änderung am 01.04.2020