Nora Jung

Nora Jung

Psychologische Psychotherapeutin

Vopeliuspfad 10
14169 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Sensomotorische Körpertherapie nach Dr.Pohl
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Bahn BKK - Versicherte

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Schematherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.
  • Psychotherapeutenkammer Berlin
  • Verband für Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Ich verstehe mich als Wegbegleiterin in schwierigen Lebenssituationen und möchte Ihnen nicht nur als Therapeutin begegnen, sondern als authentischer Mensch, zu dem Sie eine vertrauensvolle Beziehung aufbauen können.
Gern möchte ich Ihnen einen Raum geben, in dem Sie sich öffnen können, um über Ihre Sorgen und Beschwerden zu sprechen und Ziele oder Änderungswünsche zu formulieren. Ich begleite Sie behutsam dabei, in Bewegung zu kommen und neue Wege auszuprobieren.

Mir persönlich ist es wichtig, den Menschen in Körper und Geist als Einheit zu betrachten und zu behandeln. Deshalb integriere ich in meine verhaltenstherapeutisch ausgerichtete Arbeit abhängig von ihrem individuellen Anliegen körpertherapeutische, achtsamkeitsbasierte und emotionsfokussierte Elemente.

Meine Behandlungsschwerpunkte sind Depressionen, „Burnout“, Angststörungen wie z.B. Panikstörung, Generalisierte Angststörung oder soziale Phobie, Schmerz- u.a. somatoforme Störungen (z.B. Schwindel, Atembeschwerden oder Herzbeschwerden ohne organische Ursache), Persönlichkeitsstörungen, Krisen, Probleme am Arbeitsplatz u.a

Neben der Behandlung Ihrer spezifischen Anliegen sind Ziele einer jeden Therapie die Aktivierung ihrer persönlichen Ressourcen, die Stärkung von Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen, eine Klärung von Zielen und Werten, mehr Sicherheit im Sozialkontakt und mehr Balance und Stabilität im Alltag.

Nach einer Diagnostikphase erarbeiten wir gemeinsam ein individuelles Störungsmodell und legen konkrete Therapieziele fest, die wir dann gemeinsam und transparent, in Ihrem Tempo angehen. Stück für Stück werden Sie lernen, Ihr „eigener Therapeut“ zu sein. So lernen Sie z.B., was Ihnen gut tut und was nicht, was Frühwarnzeichen für einen Rückfall sein können und was sie am besten für sich tun, um auch zukünftige Stresssituationen oder Lebenskrisen selbstständig und erfolgreich zu meistern.

Im Rahmen der Sensomotorischen Körpertherapie nach Dr. Pohl behandle ich eine Vielzahl von Beschwerden, z.B. Schmerzen, Schwindel, Missempfindungen, Atemstörungen oder psychische Störungen wie Panik oder Depression (in Kombination bzw. als Ergänzung zu einer Psychotherpie).
Mehr Informationen zur Behandlungsmethode und den behandelbaren Beschwerden finden Sie unter: www. koerpertherapie-zentrum.de

Zur Sicherung meiner therapeutischen Qualität bilde ich mich kontinuierlich fort und nutze regelmäßig Intervisions- und Supervisionsangebote.


Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren, damit wir einen zeitnahen Termin vereinbaren können und Sie einen ersten persönlichen Eindruck bekommen.

Weitere Informationen können Sie meiner Internetpräsenz entnehmen:
www.praxis-norajung.de

Bitte beachten Sie:
Aufgrund von Elternzeit bleibt die Praxis bis ca. Januar 2023 geschlossen.

Praktische Tätigkeit Psychotherapie

seit Januar 2018
in eigener Praxis

2016-2018
freiberufliche Psychotherapeutin im Therapiezentrum Vivelia

2013-2016
Psychotherapeutin am Zentrum für Psychotherapie der Humboldt Universität zu Berlin (ZPHU)

2014
Psychologin in der Allgemeinpsychiatrischen Tagesklinik des Vivantes Klinikums Berlin Spandau

2013
Psychologin im Rückenzentrum am Margrafenpark

2011-2012
Psychologin in der Charité Berlin, Station für Persönlichkeitsstörungen (Schwerpunkt Borderline PS) und Posttraumatische Belastungsstörung

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

2012-2016
Staatlich anerkannte Aus-und Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie am Zentrum für Psychotherapie der Humboldt-Universität Berlin (ZPHU)

seit 2019
lfd. Fortbildung Gruppentherapie

2013
lfd. Ausbildung in psychologischer Schmerztherapie (DGPSF)

2006-2011
Studium der Psychologie an der Humboldt-Universität Berlin (Diplom)

weitere Ausbildungen

2017
Heilpraktikerausbildung und -prüfung

2013-2016
Ausbildung in Sensomotorischer Körpertherapie nach Dr. Pohl


Nora Jung, Gesetzliche Berufsbezeichnung: Psychologische Psychotherapeutin;
Approbation verliehen in der Bundesrepublik Deutschland vom Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin, Psychotherapeutisches Vertiefungsgebiet (Therapieverfahren): Verhaltenstherapie. Arztregisternummer: 31688 (KV Berlin), Zuständige Aufsichtsbehörde: Psychotherapeutenkammer Berlin ; Berufsordnung der Psychotherapeutenkammer Berlin vom 30.11.2006, aufsichtsrechtlich genehmigt am 31.10.2007; Kammergesetz und Berufsordnung Gesetz über die Berufe des psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten ; Heilberufegesetz des Landes Berlin (das Gesetz befindet sich im Gesetzblatt des Landes Berlin)

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

3463
Seitenaufrufe seit 24.05.2018
Letzte Änderung am 31.01.2023