Katja Mülfarth

Katja Mülfarth

Beziehungswerkstatt München, systemische Einzel,- Paar und Familientherapie, HP für Psychotherapie, IFS-Therapeutin i.A.

Von-Erckert-Str. 8
81827 München
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Pädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), zertifizierte systemische Einzel,Paar und Familientherapeutin (DGSF) IFS-Therapeutin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Heilpraktikerzusatzversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
  • IFS-Europe e. V.
Persönliches Profil

Systemische Einzel,-Paar,- und Familientherapie (DGSF)

zert.Systemische Einzel,-Paar,- und Familientherapie ( München,DGSF)
Gewaltfreie Kommunikation (syscoach)
IFS-Therapeutin (IIFS-Institut München)
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Beratung und Therapie

- in Konflikt- und Krisensituationen,sowohl beruflich als auch privat
- bei Beziehungsthemen
- bei familiären Schwierigkeiten mit dem /der Partner(in) oder und Kindern
- bei psychosomatischen Beschwerden
- bei beruflichen problematischen Situationen
- um sich selbst besser zu verstehen,kennenzulernen und weiterzuentwickeln

Die Liebe zu Menschen und Ihnen mit Achtung,Wertschätzung zu begegnen, eine vertrauensvolle Beziehung herzustellen, einen geschützten Raum zu ermöglichen, Sie zu befähigen Ihre Ressourcen zu erkennen und zu nutzen um sich weiterzuentwickeln, ist für mich die Basis meiner Arbeit.
Selbstheilungskräfte zu (re)-aktivieren, Beziehungen in Krisen unterstützen, Menschen mehr Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu vermitteln, macht mir viel Freude.

Die systemische Therapie ist eine Kurzzeittherapie (5-20 Std.) so werden laufend Plätze frei.
Die Abstände zwischen den Sitzungen (60-90 min,Kosten 90-130 € )
betragen je nach Bedarf in der Regel 1-3 Wochen. Es hat sich schon oft als sinnvoll erwiesen zuerst kürzere und spätere längere Abstände einzuhalten, das kann jedoch je nach Situation wechseln.
Die IFS Therapie Methode(traumbewusste Therapie mit Teilen) ist sowohl als Kurzzeittherapie als auch Langzeittherapie mögliche nach Bedarf kann das sehr individuell sein.

Praxis:
Beziehungswerkstatt München,
Von-Erckert-Str.8
81827 München (Waldtrudering)
089-12092664
0176-82297003

zu meiner Person

geb. 1971, seit 2007 meistens glücklich verheiratet,2 Söhne 8 und 10 Jahre alt
Mit meinem Mann lebte ich mehrere Jahre in London
Ich reite sehr gerne in meiner Freizeit, engagiere mich ehrenamtlich an einer Montessorischule und bin Vorstandsmitglied im IFS-Europe e.v.
Jeder Tag auf einem galoppierenden Pferd ist ein guter Tag und hilft mir aus Zitronen Limonade zu machen


1321
Seitenaufrufe seit 06.07.2018
Letzte Änderung am 29.03.2020