Milena Meyers

Milena Meyers

Finkenstr 1
44869 Bochum
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie, Master of Science Klinische Psychologie (Ruhr-Universität Bochum); Master of Advanced Studies Psychotherapie, Schwerpunkt Verhaltenstherapie (MASPTVT, Universität Bern, CH)
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Sexualität
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Psychosoziale Berufe der DGVT, DGVT-BV e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • Psychotherapeutenkammer Nordrhein-Westfalen
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Für mich ist die gemeinsame therapeutische Arbeit ein Prozess, der von mindestens zwei Personen gestaltet wird. Dabei entscheiden Sie als Klient*in darüber, welche Themen und Problemfelder Sie einbringen möchten.
Mir ist es wichtig auf Basis wissenschaftlich gesicherter Erkenntnisse ein Angebot zu machen, das individuell zu Ihnen und Ihrer Problemlage passt. Ich möchte gemeinsam mit Ihnen Lösungen entwickeln und Veränderungen anstoßen.

Verfahren und Methoden

Meine Arbeit basiert auf dem Ansatz der kognitiven Verhaltenstherapie, dessen Kernaussage darin besteht, dass unsere erlernten Denkmustern, unsere Gefühle und unsere Verhaltensweisen miteinander in Verbindung stehen und sich gegenseitig beeinflussen. Im Rahmen einer Psychotherapie geht es für mich darum, bestehende Muster und Zusammenhänge zu erkennen und gemeinsam zu verändern. Dabei steht die Arbeit am Problem im "Hier und Jetzt" im Vordergrund.

Ergänzend fließen Methoden und Techniken, die auf neueren wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen (z.B. Schematherapie nach Young, Akzeptanz und Commitment Therapie (ACT)) und den klassischen Blickwinkel erweitern, in mein Angebot mit ein.

Dabei ist es mir wichtig, dass jeweils passende Therapieangebot für jede/n Klient*in zusammen zu stellen, um den individuellen Anforderungen bestmöglich Rechnung zu tragen.


Approbation als Psychologische Psychotherapeutin gemäß § 2 des Psychotherapeutengesetzes - vergeben in Deutschland (NRW). Die Approbation berechtigt Frau M.Sc. Klin. Psych. Milena Meyers durch die Bezirksregierung Arnsberg zur Ausübung der heilkundlichen Psychotherapie im Sinne des § 1 Abs. 3 Satz 1 in Verbindung mit Abs. 2 des Psychotherapeutengesetzes.

Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen:

Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichen-psychotherapeuten (Psychotherapeutengesetz - PsychThG) v. 16.06.1998 (BGBl. l S. 1311), zuletzt geändert am 20.06.2002 (BGBl. l S. 1946, 1996).

Berufsordnung der Psychotherapeutenkammer NRW (unter http://www.ptk-nrw.de/de/recht/satzungen-und-verwaltungsvorschriften-der-psychotherapeuten-kammer-nrw.html einsehbar und ggf. herunterladbar)

Heilberufsgesetz NRW (unter http://www.ptk-nrw.de/de/recht/gesetze-und-verordnungen-brbund-und-nrw.html einsehbar und ggf. herunterladbar)

Zugehörige Kammer (Aufsichtsbehörde) gem. § 5 Nr. 3 TMG
Psychotherapeutenkammer NRW
Willstätterstraße 10
40549 Düsseldorf
Tel.: 0211 52 28 47-0
Fax: 0211 52 28 47-15
E-Mail: info@psychotherapeutenkammer.de
Internet: www.ptk-nrw.de

Arztregistereintrag Nr. 30631 KV Westfalen-Lippe

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

1601
Seitenaufrufe seit 17.04.2020
Letzte Änderung am 16.09.2020