Anna Matthey

Anna Matthey

Praxis für Psychotherapie und psychologische Beratung

Raabestr. 3
10405 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe, Heilfürsorge

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Schematherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse biete ich klassisch kognitive Verhaltenstherapie oder integrative Verhaltenstherapie an. Bei der integrativen Verhaltenstherapie kombiniere ich die klassische kognitive Verhaltenstherapie mit neueren, wissenschaftlich fundierten und schulenübergreifenden Methoden, z.B. aus der Schematherapie, ACT (Akzeptanz-Commitment-Therapie) oder CBASP (Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy).

Um therapeutische Angebote von hoher Qualität zu gewährleisten, nehme ich regelmäßig an Fortbildungen und Intervisionen teil.

Vita

- Seit 2017: Psychologin mit Master-Abschluss (Universität Würzburg)
- 2017-2022: abgeschlossene Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am IVS Nürnberg
- 2017-2022: Klinisch-praktische Berufserfahrung im stationären sowie ambulanten psychotherapeutischen Bereich (u.a. Charité - Campus Benjamin Franklin und St. Hedwig Krankenhaus Berlin)
- 2019-2020: freie Mitarbeit als Psychologin bei Selfapy
- 2020-2022: abgeschlossene Weiterbildung in EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) am IVS Nürnberg
- Seit 2022: Approbierte Psychotherapeutin (Vertiefungsgebiet Verhaltenstherapie): Tätigkeit in einer Psychotherapeutischen Praxis (Linienstr. 130, 10115 Berlin) und Psychotherapeutischen Privatpraxis (Raabestr. 3, 10405 Berlin)

Kosten und Termine

Da ich eine Privatpraxis führe, hängt die Übernahme der Kosten für eine Behandlung von der jeweiligen Versicherung ab. Am besten erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, inwiefern sie die Kosten für Psychotherapie in Privatpraxen übernimmt.

Wenn Sie hierzu Fragen haben, ein Erstgespräch wünschen oder Infos zu Beratung und Therapie brauchen - zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. Bitte schreiben Sie mir eine Mail oder hinterlassen Sie eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter und geben dabei Ihre Telefonnummer und Ihre Krankenversicherung an. Bei freien Plätzen rufe ich Sie zurück.

Ablauf

Im ersten Schritt vereinbaren wir telefonisch einen Termin für ein persönliches Erstgespräch. Bei diesem ersten Treffen können wir Ihr Anliegen und Ihre Erwartungen klären und ich erläutere Ihnen mein Vorgehen.

Wenn sich beide Seiten für eine Zusammenarbeit entscheiden, folgt anschließend die sogenannte Probatorik. Dabei handelt es sich um in der Regel vier Sitzungen, die der Diagnostik und Therapieplanung dienen.

Anschließend beginnt die eigentliche Behandlung. Die Dauer der Therapie oder Beratung hängt von Ihrer individuellen Problematik sowie Ihren Wünschen ab. Meist umfasst eine Kurzzeittherapie 25 Sitzungen und eine Langzeittherapie 45-60 Sitzungen. Eine psychologische Beratung umfasst für gewöhnlich nur wenige Termine, kann bei Bedarf aber auch über einen längeren Zeitraum in Anspruch genommen werden.


1207
Seitenaufrufe seit 06.09.2022
Letzte Änderung am 11.12.2022