Lydia Maiwald

Dipl.-Psych. Lydia Maiwald

Psychologische Psychotherapeutin

Am Amtsgarten 1
15711 Königs Wusterhausen
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Neurologie
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP)
  • Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer
  • Psychotherapeutenkammer Berlin
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

An dieser Stelle möchte ich Ihnen meine Arbeitsweise und meine therapeutische Grundhaltung kurz vorstellen.

Ich bin mir bewusst, dass die Anmeldung zu einer Psychotherapie eine Menge Mut erfordert, manchmal eines Anstoßes von außen bedarf und ganz gewiss aber auch eines inneren Entschlusses, der vielen nicht leicht fällt. Viele Hilfesuchende werten sich für ihre Probleme ab oder schämen sich gar für ihre Symptome.

Mir ist daher eine vertrauensvolle therapeutische Atmosphäre sehr wichtig, in der Sie sich mit ihren Sorgen ernst genommen und verstanden fühlen. Das aktuelle innere Erleben und grundlegende Bedürfnisse zu akzeptieren und zu würdigen ist ein erster Schritt zur Entlastung.

Zu Beginn der Therapie möchte ich mir ein genaues Bild Ihres Behandlungsanliegens machen. Dabei möchte ich mit Ihnen gemeinsam ein Verständnis für lebensgeschichtliche Zusammenhänge sowie für die aktuellen Auslöser und Bedingungen ihrer Schwierigkeiten entwickeln. Gleichzeitig ist es mir aber sehr wichtig, genauso Ihre Fähigkeiten, Fertigkeiten und Potentiale in den Blick zu nehmen. Bestimmt haben Sie in ihrem Leben schon so einige schwierige Situationen und Herausforderungen gemeistert. Jeder Mensch verfügt über ganz individuelle Bewältigungsmöglichkeiten; manchmal haben wir in Krisenzeiten nur den Zugang dazu verloren. Ich möchte Sie dabei unterstützen, diesen Zugang für sich wieder zu finden und Ihre Möglichkeiten wieder zu aktivieren.

Selbstakzeptanz und ein besseres Verständnis der eigenen psychischen Prozesse sind erste Schritte auf dem Weg zu Veränderung. Um jedoch den Leidensdruck weiter zu verringern und eine dauerhafte Stabilisierung, auch über das Therapieende hinaus, zu erreichen, ist es notwendig, konkrete Verhaltensänderungen im Alltag schrittweise einzuleiten und umzusetzen. Dabei orientiert sich der gesamte Therapieprozess an Ihren individuellen Therapiezielen, die wir gemeinsam erarbeiten und im Verlauf immer wieder bewerten können. Ein transparentes Vorgehen ist mir hier sehr wichtig.

Neben grundlegenden Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie (wie z.B. Verhaltensanalyse, Expositionsübungen, Rollenspiele, Kognitive Umstrukturierung) greife ich auch auf Elemente hilfreicher Weiterentwicklungen der Methodik zurück wie die Dialektisch-Behaviorale Therapie bei Borderline Erkrankungen, die Schematherapie oder die Achtsamkeitsbasierte Psychotherapie sowie auf erlebnisaktivierende Elemente, z.B. aus der Hypnotherapie. Die Methodenauswahl erfolgt individuell angepasst an Ihre Bedürfnisse.

Aus- und Weiterbildung

Ich bin Diplom- Psychologin und approbierte Psychologische Psychotherapeutin in der Fachrichtung Verhaltenstherapie. Ich habe eine Zusatzqualifikation als Klinische Neuropsychologin. Ich verfüge über mehrjährige Berufserfahrung in verschiedenen Rehakliniken sowie in ambulanter psychotherapeutischer Praxis.

Kostenübernahme

alle gesetzlichen Kassen, private Kassen, Beihilfe, Heilfürsorge

Kontakt

Telefonische Sprechzeit für Neuanmeldungen: montags 9 bis 10 Uhr, donnerstags 10 bis 10.40 Uhr


12476
Seitenaufrufe seit 02.09.2013
Letzte Änderung am 17.01.2022