Maike Liebig

Dipl. Pädagogin Maike Liebig

Diplom Pädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Georgstraße 24
26121 Oldenburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Pädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Systemische Therapeutin und Familientherapeutin, Systemisch-lösungsorientierte Kurzzeittherapeutin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
  • Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose e.V.
  • Systemische Gesellschaft - Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Als Diplom Pädagogin liegt mein Schwerpunkt auf den Prozessen von Kommunikation und dem Gestalten von Beziehungen.

In meiner Arbeit unterstütze ich Sie mit systemisch-lösungsorientierten Intervention und ressourcenorientierter Planung und Begleitung. Ich gebe Anregung zur Reflexion und gemeinsam bestimmen wir Standorte und erarbeiten Ziele. Praktische Ideen für den Alltag, Entspannungstechniken, aber auch das Erleben des Prozesses durch Sehen und Fühlen (z.B. mit Figuren, Bildern, Symbolen …) gehören zu meinen Arbeitsweisen.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

- Dipl.Pädagogin (Universität)
- Systemisch- lösungsorientierte Kurzzeittherapeutin, Familientherapeutin und Beraterin zertifiziert durch das
Norddeutsche Institut für Kurzzeittherapie (NIK) (www.nik.de)
- Systemische Therapeutin und Beraterin zertifiziert durch die Systemische Gesellschaft (SG) (www.systemische-
gesellschaft.de)
- Systemische Therapeutin und Familientherapeutin zertifiziert durch die deutsche Gesellschaft für Beratung,
Therapie und Familientherapie (DGSF) (www.dgsf.org)
- SAFE© Mentorin – Elternkurs der auf der Bindungstheorie von J.Bowlby (Kinderarzt, Psychiater, Psychoanalytiker)
basiert
- Heilpraktikerin für Psychotherapie
- Hypnotherapeutin (Milton-Erickson-Institut Hamburg)

Verfahren und Methoden

Zur systemischen Therapie:

Da Systeme dynamisch sind und ständig aufeinander reagieren, hinterfragen wir in der Therapie weniger das lineare Modell von Ursache und Wirkung. Interessanter als die Suche nach dem “Warum” ist daher zu verstehen “Wie” Beziehungen gestaltet werden. Weniger suchen wir nach Schuld und Ursache, sondern nach Sinn und Bedeutung von Handlungen und Einstellungen.

Soziale oder psychische Auffälligkeiten werden als Ergebnis von Reaktionen auf Probleme und Anforderungen gesehen. Systemische Therapie ist ein hilfreicher Begleiter um kreativ, zielgerichtet und humorvoll Ressourcen zu entdecken und leichter mit diesen Anforderungen umzugehen.

Sie als Klient bestimmen dabei, was sich ändern soll und welche Ziele sie erreichen möchten.


Gesundheitsamt Oldenburg

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

7695
Seitenaufrufe seit 24.11.2014
Letzte Änderung am 31.10.2020