Silvana Maibüchen

Silvana Maibüchen

Praxis Gleich-Gewicht, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Zum Birkle 14
79777 Ühlingen-Birkendorf
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Pädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Staatl. anerkannte Diätassistentin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.
  • Verband der Diätassistenten
Persönliches Profil

Achtsame Beratung und Therapie

Beratung und Therapie bei Emotionalem Essverhalten, Stressessen, Essanfällen und Essstörungen wie Binge Eating Disorder, Anorexia nervosa oder Bulimia nervosa
Weitere Schwerpunkte:
Stress- und Burnout, Stresserkrankungen, die sich auf den Verdauungstrakt auswirken (Reizdarm, Reizmagen usw.), Depressionen/Depressive Verstimmungen
Angsterkrankungen, Zwänge, somatoforme Störungen, Trauma- Folgestörungen

Methoden:

Gesprächspsychotherapie nach C. Rogers
Entspannungsverfahren, MBSR (Achtsamkeitsbasierte Psychotherapie)
Somatic Experiencing (i.A.), nach Dr. Peter Levine: Arbeit mit dem Nervensystem, "Traumaneuverhandlung"
Verhaltenstherapie, systemische Therapie
Ernährungspsychologie

In meiner Arbeit steht der Ausgleich Ihres oftmals überreizten Nervensystems im Fokus. Finden Sie zurück in Ihr Gleichgewicht,
lernen Sie Ihrem Körper wieder zu vertrauen und Sicherheit zu spüren.

In vielen Fällen stellen sich Verbesserungen bereits nach wenigen Sitzungen ein.
Sie verpflichten sich zu keiner Mindestanzahl und können die Therapieintervalle frei gestalten.

Hier können Sie sich eine Podcastfolge über meine Arbeit anhören:
https://open.spotify.com/episode/5582O7KDDuVcC2I2aKcByP?si=RPhF701qTM2k6PfAF3CFEA&utm_source=copy-link


Ganzheitliche Beratung und Therapie

Haben Sie eine Essstörung und suchen eine Therapeutin, die sowohl das Thema Psyche, als auch das Thema Ernährung mit Ihnen behandelt?

Durch meine Ausbildung zur staatl. anerkannten Diätassistentin (Ernährungstherapeutin) mit Weiterbildung in der Ernährungspsychologie in Kombination mit der Erlaubnis zur Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie, bin ich auf die Behandlung von Essstörungen und psychischen Auswirkungen auf das Essverhalten sowie den Magen-Darm-Trakt(z. B. Reizmagen, Reizdarm) spezialisiert.
Wir arbeiten an der Behandlung der Ursache mit den Auswirkungen auf die Psyche und an der Normalisierung Ihres Essverhaltens.

Auch das Burnout-Syndrom sowie Angsterkrankungen sind Kernthemen meiner Arbeit. Die Themen Stress&Stressprävention sind seit Jahren Schwerpunkte meiner Arbeit. Stressessen, Schlafstörungen, Reizdarm:ganzheitliche Behandlung in der Praxis Gleich-Gewicht.

Stress und Burnout, Stresserkrankungen

Meine Therapiemethoden haben einen gemeinsamen Nenner:
Das Nervensystem, das sich seit der Steinzeit nicht mehr verändert hat. Entweder ist es im Flucht&Kampf Modus oder im Rest&Digest-der Entspannung... Angsterkrankungen, Zwänge, Depressionen, Posttraumatische Belastungen usw. haben eins gemeinsam:ein Nervensystem im Flucht&Kampfmodus(oder bereits im "Shutdown", dem Selbsterhaltungstrieb)...
Neben der Gesprächspsychotherapie und weiteren "rationalen" Methoden, steht ganz klar die "Körperpsychotherapie", der Ausgleich des Nervensystems im Mittelpunkt. Hier arbeite ich gerne mit Techniken aus dem Somatic Experiencing (SE).
Innerhalb der Therapie erarbeiten wir gemeinsam einen individuellen Therapieplan.
Als Heilpraktikerin für Psychotherapie bin ich nicht an Regelverfahren gebunden und kann daher verschiedene Therapiemethoden für Sie kombinieren.

Trauma neu verhandeln

Laut Dr. Peter Levine ist ein Trauma eine Tatsache, die zum Leben gehört, jedoch neu verhandelt werden kann. Er geht davon aus, dass die Erinnerung an das überwältigende Ereignis noch im Körper gespeichert ist und durch Somatic Experiencing ®"gelöst" werden kann. Somit kann der Körper auch nach vielen Jahren noch in einen Zustand von Sicherheit gelangen.


289
Seitenaufrufe seit 12.12.2021
Letzte Änderung am 25.06.2022