Hanna Mahnke

Hanna Mahnke

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Holteystr 39
44267 Dortmund
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Pädagogik
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • Psychotherapeutenkammer NRW
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Bezugspersonen,

Seit August 2022 arbeite ich mit viel Freude als niedergelassene Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche in Dortmund.
Ich verstehe meine Arbeit als Begleitung für dich, aber auch für deine Familie und dein Umfeld. Es ist mir wichtig, mit dir gemeinsam einen Weg aus Problemen und Krankheit zu finden. Wichtige Menschen können miteinbezogen werden.
Im therapeutischen Prozess steht dein Ziel und dein Wohlbefinden an oberster Stelle. Veränderungen können manchmal aber auch schwierig und schmerzhaft sein. Es entsteht das Gefühl, es bewegt sich gar nichts und die Situation ist ausweglos und verworren. Oft können sich die Dinge dann wieder neu sortieren und es findet eine Besserung statt.
Mit Grundlage von verhaltenstherapeutischen Methoden und meiner Erfahrung als Therapeutin freue ich mich darauf, dich und Sie als Bezugsperson zu begleiten.

Kontakt

Im Rahmen eines Erstgesprächs können wir uns kennenlernen und schauen ob wir miteinander arbeiten können. Für Terminabsprachen ruft/rufen Sie mich gern an.

Verfahren und Methoden

Auf Grundlage meiner verhaltenstherapeutischen Ausbildung ist es mir wichtig, mich stets weiterzubilden, um meine Behandlungsmöglichkeiten zu erweitern und zu verbessern.
Dazu gehören aktuell die Weiterbildung in Schematherapie. Zudem nehme ich regelmäßig an Fortbildungen und Super- und Intervision teil.

Vita

Geboren 1988, Teil einer lebendigen sechsköpfigen Patchworkfamilie

09/2012
Bachelor of Arts Erziehungswissenschaft mir Nebenfach Psychologie, TU-Dortmund
10/2013
Master of Arts Erziehungswissenschaft, TU- Dortmund

01/2015- 03/2020
Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit abschließender Approbation

08/2010-06/2014 Gemeinschaftskrankenhausherdecke: Mitarbeiterin im Pflege- und Erziehungsdienst und Initiatorin tiergestützter Therapie

04/2014-06/2016
Caritasverband Gladbeck e.V.:Projektleiterin „Kinder psychisch und suchterkrankter Eltern“

01/2015-02/2016
LVR Klinikum Essen: praktische Tätigkeit 1 auf der der Akut- und Diagnostikstation

04/2016-01/2019
Sozialpsychiatrische Praxis Nobbe: psychotherapeutische Mitarbeiterin

05/2016-10/2019
Durchführung der Ausbildungsfälle- Ambulante Psychotherapie unter Supervision

09/2021-06/2022
Angestellte Psychotherapeutin in der Praxis für Kinder und Jugendlichenpsychotherapie Iris Schulte-Pankoke

12/2021
Selbstständige Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in Dortmund (Privatpatienten, Selbstzahler und Kostenerstattung)

08/2022
Niederlassung mit eigener Kassenzulassung als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin


2405
Seitenaufrufe seit 04.01.2023
Letzte Änderung am 28.02.2023