Dr. med Ludwig Hermeler

Psychotherapeut (Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie)

Feldstr. 2
49835 Wietmarschen (Ortsteil Lohne) Wietmarschen
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Vita

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Forensische Psychiatrie, Facharzt für Allgemeinmedizin, ausschließlich psychotherapeutische Tätigkeit

Berufliche Daten: 1987 Approbation als Arzt, Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin (Kliniken: Marienhospital Emsdetten: Chirurgie, St. Antonius-Hospital Gronau: Urologie und Gynäkologie, St.-Nikolaus-Hospital Kalkar: Innere Medizin, Praxis Dr. Horlemann Kevelaer: Allgemeinmedizin), Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (St. Nikolaus-Hospital Kalkar, LVR-Klinik Bedburg-Hau und LWL-Klinik für Forensische Psychiatrie Lippstadt: Psychiatrie und Psychotherapie, Neurologische Klinik Hessisch Oldendorf und Praxis Drs. Kreijenveld in Werl: Neurologie, LWL-Klinik für Forensische Psychiatrie Lippstadt: Forensische Psychiatrie). Anstaltsarzt in der JVA Bielefeld-Brackwede I, Oberarzt in der Abteilung für Psycho- und Soziotherapie in der LWL-Klinik für Forensische Psychiatrie Lippstadt, von Oktober 2007 bis September 2018 Ltd. Arzt der Psychiatrischen Abteilung des Nds. Justizvollzugskrankenhauses Lingen. Als Sachverständiger tätig (Gutachter).

Dissertation über die NS-Euthanasie im Rheinland, Veröffentlichung: "Die Euthanasie und die späte Unschuld der Psychiater. Massenmord, Bedburg.Hau und das Geheimnis rheinischer Widerstandslegenden".

Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie.

Kontakt

Tel.: 05908-9378090, Fax: 05908-9378091, Mail: hermeler@dr-hermeler.de
Tel. Anmeldung erbeten (Tel.-Zeiten für Termine: Mo.-Do. 08:30 - 09:30 Uhr
Sprechstunden nach Vereinbarung, Mo.-Do. 09:00 - 11:30 Uhr, Di. und Do. 14:00 - 16:00 Uhr (tel. Anmeldung vorab erforderlich)


Approbation als Arzt am 9. Juni 1987 (Bezirksregierung Arnsberg, Nordrhein-Westfalen), Facharzt für Allgemeinmedizin, Rettungsarzt, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Forensischer Psychiater
Ärztekammer: Niedersachsen
Kassenärztliche Vereinigung: Niedersachsen
Berufsrechtliche Regelungen, Heilberufegesetz: https://www.aekwl.de/fileadmin/rechtsabteilung/doc/heilberufsgesetze/aerztekammer_niedersachsen.pdf
Berufsordnung: https://www.aekn.de/fileadmin/media/Downloadcenter/Amtliche_Bekanntmachungen/4_Berufsordnung_der_AErztekammer_Niedersachsen/BO_komplett_01_06_2018.pdf

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

6205
Seitenaufrufe seit 11.01.2019
Letzte Änderung am 29.04.2021