Lisa Hahn

Dipl.-Psych. Lisa Hahn

Psychologische Psychotherapeutin, Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Alter Fischmarkt 24
48143 Münster (Münster, Stadt)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Norwegisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
Persönliches Profil

Mein Werdegang

Ich habe in Marburg Psychologie studiert und dann an der Universität in Frankfurt meine Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit dem Schwerpunkt in kognitiver Verhaltenstherapie absolviert.
Seit zehn Jahren bin ich praktisch tätig, zu Beginn lag mein Schwerpunkt in der stationären Rehabilitation und der Behandlung akuter Krankheitsbilder und Krisen, in den letzten Jahren in der ambulanten Behandlung von Patienten in einer Praxis.

Meine Behandlungsphilosophie

Vertrauen ist eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg einer Psychotherapie. Damit es Ihnen möglich ist, mir Vertrauen zu schenken, bin ich immer bemüht, Ihnen mit Transparenz und Offenheit zu begegnen. Das bedeutet für mich, gemeinsam mit Ihnen Ziele zu definieren und Ihnen Wege aufzuzeigen, wie Sie diese Ziele erreichen können. Die Entscheidung für oder gegen einen Weg liegt ganz bei Ihnen, Sie in der Entscheidungsfindung zu unterstützen und den Weg gemeinsam mit Ihnen zu gehen ist meine Aufgabe. Dabei ist mir eine Begegnung auf Augenhöhe, die von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist, sehr wichtig.

Meine Methoden

Ich bin kognitive Verhaltenstherapeutin. Daher steht zum einen die Veränderung von Verhaltensweisen im Vordergrund, die Ihren Zielen im Weg stehen. Häufig handelt es sich dabei um Verhaltensmuster, die sich über viele Jahre hinweg "eingeschlichen" haben. Zum anderen liegt ein Fokus auf den Kognitionen. Das können Gedanken oder Vorstellungen sein, die Ihre Gefühle und Ihr Befinden beeinflussen und Veränderung häufig erschweren. Zu Beginn der Therapie erstellen wir gemeinsam ein Modell, das Ihre aktuelle Situation erklärt. Daraus entwickeln wir Ansatzpunkte, um im Hier und Jetzt Ihre Situation zu verbessern.


7691
Seitenaufrufe seit 18.12.2017
Letzte Änderung am 30.08.2021