Linda Wulf

Dr. Linda Wulf

Privatpraxis für Psychotherapie

Bohlweg 19
48147 Münster Münster (Münster, Stadt)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Mitglied bei der bayerischen Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendtherapeuten
Persönliches Profil

Mein therapeutischer Ansatz

Ich verstehe die Psychotherapie als einen Prozess, der nur in der gemeinsamen Arbeit zwischen Patient:in und Therapeut:in zum Erfolg führen kann.
Im Zentrum meines Ansatzes steht neben einer gründlichen psychologischen Diagnostik und einer Symptomlinderung die genaue Analyse der symptomverursachenden und aufrechterhaltenden Faktoren.
Meine wesentliche Aufgabe als Ihre Psychotherapeutin ist es, Ihnen spezifisches Wissen über die Symptome und Ursachen derselben zu vermitteln, Mut zur Veränderung zu fördern sowie langfristige Veränderungsprozesse zu begleiten. Des Weiteren ist es mein Anliegen Sie mit dem nötigen mentalen Rüstzeug auszustatten, das Ihnen bei der Bewältigung zukünftiger Belastungssituationen eine nachhaltige Hilfe sein soll. Eine ausführliche Rückfallprophylaxe stellt ebenfalls eine wichtige Komponente der psychotherapeutischen Arbeit dar. Ihre Aufgabe wird es sein, dieses Wissen zur Basis einer neuen, gesünderen Sichtweise auf sich selbst und die Welt zu machen. Die neuen (Lern-)Erfahrungen werden Ihnen dabei helfen, nach und nach die Kontrolle über Ihr Leben zurückzugewinnen und sich wieder als selbstwirksam und kompetent zu erleben. Die Psychotherapie bietet Ihnen den Raum und die Zeit, die Sie benötigen, um ein individuelles Problemverständnis für Ihre Symptomatik zu generieren sowie Wege aus dem psychischen Krisenzustand zu finden.

Onlineangebote für mehr Flexibilität und Ortsunabhängigkeit

Sollte das persönliche Erscheinen in der Praxis nicht möglich sein, kann unkompliziert und flexibel auf eine Videotherapie oder Onlinesprechstunde gewechselt werden. Die dafür verwendete Plattform entspricht den Datenschutzverordnungen des psychotherapeutischen Berufsrecht und der Psychotherapie-Vereinbarung. Zudem können Termine bequem online gebucht werden. Für einige Störungsbilder besteht die Möglichkeit die Psychotherapie app-basiert zu unterstützen.

Ausbildung und beruflicher Werdegang

- seit 2020: selbstständig in eigener privatpsychotherapeutischen Praxis in München, seit September 2023 in Münster
- 2016 - 2020: Tätigkeit als Psychologin und in der Folge als Psychotherapeutin im neuroCare Therapiezentrum für Neuromodulation und Psychotherapie München
- 2016 - 2020: Promotion an der Medizinischen Fakultät der Universität München
- 2014 – 2018: Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin im German Center für Brain Stimulation (GCBS) in der Psychiatrischen Klinik der Universität München
- 2014 – 2015: Tätigkeit als Psychologin (in Weiterbildung) in der Psychiatrischen Klinik der Universität München – Station für Akutpsychiatrie, Leitung der Gruppe für Patienten mit Psychose sowie Angehörigengruppen von Patienten mit Psychosen
- 2014 – 2016: Anstellung in einer psychotherapeutischen Gemeinschaftspraxis als Weiterbildungsassistentin
- 2014 - 2017: Weiterbildung zur psychologischen Psychotherapeutin am Centrum für integrative Psychotherapie (CiP) in München. Abschluss mit Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Fachkunde in der Verhaltenstherapie und Zusatzqualifikation zur Durchführung von Gruppentherapien
- 2010 - 2011: Auslandssemester an der Universidad San Buenaventura de Cartagena in Kolumbien mit Schwerpunkt in humanistischer Psychologie, Psychoanalyse und Sexualtherapie
- 2006 -2012: Studium Diplom Psychologie an der Universität Wien mit Schwerpunkt Klinische Psychologie


1451
Seitenaufrufe seit 14.07.2021
Letzte Änderung am 19.09.2023