Andres Lettens

Andres Lettens

Heilpraktiker für Psychotherapie & EMDR-Therapeut

Am Tempelhofer Berg 7D
10965 Berlin (Aquariana Praxis- und Seminarzentrum)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), EMDR-Therapeut
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Schematherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • DDBT (Dachverband Dialektisch-Behaviorale Therapie) e.V.
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

- Posttraumatische Belastungsstörung, komplexe Posttraumatische Belastungsstörung
- Anpassungsstörung
- Leichte bis mittelgradige depressive Episoden
- Burnout und Stress-Symptome
- Angststörungen
- Komplexe Trauer (Anhaltende Trauerstörung)
- Essstörungen (Bulimia Nervosa, Binge Eating)
- Emotional instabile Persönlichkeitsstörung/Borderline Persönlichkeitsstörung
- Niedriger Selbstwert
- Beziehungskonflikte
- Schlafstörungen
- Chronische Schmerzen

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ausbildung zum Psychologischen Berater
Heilpraktiker für Psychotherapie (Prüfung und Zulassung durch das Gesundheitsamt Berlin Tempelhof-Schöneberg)
Psychotraumatherapie (Erwachsene) Curriculum
Zertifizierter EMDR-Therapeut
EMDR-Therapie
(Kognitive) Verhaltenstherapie
DBT (Dialektisch-Behaviorale Therapie) Curriculum
DBT-S-Curriculum (DBT-Sucht/Umgang mit Sucht)
DBT-basierte Körpertherapie
ACT (Akzeptanz- und Commitment-Therapie)
Schematherapie/schemafokussierte Therapie
Gesprächstherapie
Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
Achtsamkeit

Behandlungsphilosophie, Kontakt, Behandlungskosten

Die Grundlage meiner therapeutischen Arbeit bildet die moderne (kognitive) Verhaltenstherapie, erweitert um Verfahren der „dritten emotions- und erlebnisfokussierten Welle“ der Verhaltenstherapie, wie zum Beispiel Schematherapie, ACT (Akzeptanz- und Commitment-Therapie) und DBT (Dialektisch-Behaviorale Therapie).

Weiterhin bin ich in EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) zur Behandlung von Traumafolgestörungen (Posttraumatische Belastungsstörungen, komplexe Posttraumatische Belastungsstörungen, u.a.). ausgebildet.
EMDR-Therapie und die Behandlung von (komplexen) Traumafolgestörungen und weiteren Störungen der Emotionsregulation bilden, neben der Leitung von ambulanten DBT-Skillsgruppen für Menschen mit emotional-instabiler Persönlichkeitsstörung/Borderline Typ, die Schwerpunkte meiner therapeutischen Arbeit.

Meine therapeutische Haltung ist durch Empathie, Transparenz, Klarheit und Wertschätzung gegenüber meinen KlientInnen gekennzeichnet.

Als psychotherapeutischer Heilpraktiker und zertifizierter EMDR-Therapeut arbeite ich seit 2013 mit einem integrativen und methodenübergreifenden Psychotherapiekonzept, wodurch die Behandlung individuell auf Sie, Ihre Symptome sowie Ihre persönlichen Ziele abgestimmt wird.

Derzeit biete ich Einzeltherapie und/oder Gruppensitzungen an.

DBT (Dialektisch-Behaviorale Therapie) - Skillstraining:
In den meiner Praxis zugehörigen Seminarräumen finden 3x wöchentlich je eine ambulante DBT-Skillstraining-Gruppe/DBT-Fertigkeitentraining für Menschen mit emotional-instabiler Persönlichkeitsstörung und anderen Emotionsregulationsstörungen statt.
Weitere Informationen zum DBT-Skillstraining und zur Teilnahme an den Gruppensitzungen finden Sie unter https://dbt-skillstraining-berlin.de.

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung. Anrufbeantworter ist geschaltet – schnellstmöglicher Rückruf bei Abwesenheit.


23466
Seitenaufrufe seit 04.10.2013
Letzte Änderung am 11.01.2023