Jessica Leite

M. Sc. Psych. Jessica Leite

Psychologische Psychotherapeutin

Kolpingplatz 3
50667 Köln Köln
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Schematherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Mitgliedschaften

  • Arztregistereintrag der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO)
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung (dptv)
  • Psychotherapeutenkammer NRW
Persönliches Profil

Therapeutische Haltung

Die therapeutische Beziehung gilt über alle Therapieschulen hinweg als entscheidender Wirkfaktor für den Therapieerfolg. Daher lege ich besonderen Wert auf eine vertrauensvolle Atmosphäre, die von Offenheit und Wertschätzung sowie einer Zusammenarbeit auf Augenhöhe geprägt ist.

Mein Ziel ist es, Sie in unseren Sitzungen psychotherapeutisch zu begleiten und dabei zu unterstützen, die für Sie passenden Lösungen und Veränderungen in Ihrer herausfordernden Lebenssituation zu finden. Dabei schauen wir ganz individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse. Jeder Mensch trägt eine Vielzahl von Ressourcen und Stärken in sich - diese zu erkennen und (wieder) zu nutzen, ist ein wichtiger Bestandteil meiner therapeutischen Haltung.

Gemeinsam erarbeiten wir biographische und aktuelle Ursachen sowie Faktoren, die Ihre belastende Situation aufrecht erhalten, um dann im Therapieverlauf neue Perspektiven und Blickwinkel zu gewinnen und Ihre Selbstreflexion zu stärken. Der praktische Transfer in Ihren Alltag ist für eine langfristige Veränderung besonders wichtig. Daher unterstütze ich Sie dabei, neugierig neue Verhaltensweisen auszuprobieren und dadurch korrigierende und stärkende Erfahrungen zu machen.

Verfahren und Methoden

Grundlage meiner therapeutischen Arbeit ist die wissenschaftlich fundierte Vorgehensweise der kognitiven Verhaltenstherapie, dessen Wirksamkeit in zahlreichen Studien nachgewiesen wurde. Verfahren der modernen dritten Welle der Verhaltenstherapie, mit schematherapeutischen Elementen nach Young, emotionsfokussierten Ansätzen und Imaginationen sowie Akzeptanz- und Commitment-Therapie nach Hayes gehören ebenfalls zu meinem Methoden-Repertoire. Da sich neben der kognitiven Arbeit auch das Erleben als sehr wirksam erweist, lasse ich gerne Achtsamkeits- und körpertherapeutische Ansätze einfließen. Bei der Methodenauswahl orientiere ich mich stets individuell an der jeweiligen Person vor mir, mit ihren persönlichen Bedürfnissen, Herausforderungen und Ressourcen.

Über mich

Ich bin approbierte Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie mit Eintragung im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Nach meinem Masterabschluss in Psychologie habe ich meine fünfjährige psychotherapeutische Ausbildung bei der Köln - Bonner Akademie für Verhaltenstherapie absolviert. Nach beruflicher Tätigkeit als Psychologin in der LVR Klinik Bonn und zwei psychotherapeutischen Praxen bin ich nun mit eigener Privatpraxis in der Kölner Innenstadt tätig. Außerdem arbeite ich als Autismustherapeutin und Dozentin im Bereich Inklusion in der Kinder- und Jugendhilfe. Um mich in meiner therapeutischen Tätigkeit stets weiterzubilden und zu reflektieren, besuche ich regelmäßig Weiterbildungen, Supervisions- und Intervisionsgruppen.

Kontakt

Bitte beachten Sie, dass sich mein Angebot ausschließlich an Privatversicherte, Selbstzahlende und Beihilfeberechtigte richtet. Leider kann ich meine Leistungen nicht über gesetzliche Krankenversicherungen abrechnen.

Gerne können Sie mich per E-Mail kontaktieren (psychotherapie-leite@posteo.de) oder mir eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen (015-730-807689). Ich melde mich zeitnah bei Ihnen zurück.

Ich freue mich darauf, Sie in einem Erstgespräch kennenzulernen!


2116
Seitenaufrufe seit 25.09.2023
Letzte Änderung am 30.10.2023