Nicole Kratz-Hattendorf

Nicole Kratz-Hattendorf

Psychologische Psychotherapeutin

Am Brauhof 8-10
53721 Siegburg Siegburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe

Behandlungs-Stichpunkte

  • ADHS
  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Integrative Therapie
  • Schematherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über zwölf Monate.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Deutsche Gesellschaft für Entspannungsverfahren (DG-E)
  • Eintrag ins Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KV-No)
  • Mitglied bei der Psychotherapeutenkammer Nordrhein-Westfalen
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

"Nichts ist gut - außer man tut es!" (Nach E. Kästner)

In meiner Arbeit ist es mir besonders wichtig, die Behandlung individuell an die Persönlichkeit, Lebenssituation, Probleme und Wünsche des Patienten anzupassen. Eine respektvolle und tolerante Haltung gegenüber den verschiedenen Denk- und Sichtweisen und eine freundlich-zugewandte Beziehungsgestaltung sind für mich die Voraussetzungen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und die Basis für Veränderung.

Das verhaltenstherapeutische Vorgehen orientiert sich an den von Ihnen und uns gemeinsam im Gespräch definierten Zielen. Nach dem Kennenlernen und der Schilderung der Problematik werden wir gemeinsam ein Entstehungsmodell erstellen und ich werde Ihnen Methoden vorstellen, welche Sie dabei unterstützen, die störenden Gedankenmuster und/oder das belastende Verhalten zu verändern. Gemeinsam werden wir die Methoden auswählen, die Ihnen und Ihrer Problematik entsprechen. Ein transparenter und ehrlicher Umgang miteinander ist dabei von entscheidender Bedeutung für Ihre Zufriedenheit in der Psychotherapie und Ihre Veränderungsmöglichkeiten. Wir werden auf Ihre Stärken und Ressourcen zurückgreifen und fördern so neue Denk- und Verhaltensmuster, mit denen es Ihnen besser geht. Meist geschieht dies in Form von Gesprächen und Übungen in der Praxis, z.T. werden auch Übungen in Ihrem Umfeld gemacht. Seit 2023 nutze ich auch schematherapeutische Methoden. Alle diese Methoden sind wissenschaftlich fundiert und in ihrer Wirksamkeit überprüft.

Arbeitsschwerpunkte

Seit 2001 arbeite ich im ambulanten wie stationären Rahmen mit Erwachsenen in Form von Einzel- oder Gruppentherapie. Dabei ergänze ich die Verhaltenstherapie mit anderen anerkannten Methoden, z.B. Entspannungsverfahren (Autogenes Training und progressive Muskelrelaxation), mit kreativen Medien aus der Kunst- oder körperorientierten Therapie oder mit hypnotherapeutischen Entspannungsgeschichten. Auch achtsamkeitsbasierte Verfahren und Trainingseinheiten zur Förderung von sozialer Kompetenz und Selbstsicherheit sind für viele Patienten hilfreich. Die Einbindung wichtiger Bezugspersonen ist auf Wunsch des Patienten möglich.

Von 2002 bis 2011 habe ich im kinder- und jugendpsychiatrischen Bereich im Johanniter-Zentrum in Neuwied sowohl im ambulanten wie auch teilstationären / tagesklinischen Bereich gearbeitet. Zu meinen Tätigkeiten zählten Einzeltherapien mit Kindern und Jugendlichen jeder Altersgruppe, Elternberatung und Familientherapie und die Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Beratungsstellen und Schulen. Aufgrund dieser langjährigen Erfahrungen im Kinder- und Jugendbereich biete ich ambulant für privat Versicherte oder Selbstzahler verschiedene Formen der Unterstützung an (Psychotherapie, Erziehungsberatung, Familienberatung, Intelligenztestung, Schulwegberatung u.a.)

Seit 2014 biete ich gemeinsam mit meinem Freund und Kollegen Wulf Ksellmann Paar-und Familiengespräche für Selbstzahler an. Wulf Ksellmann arbeitet seit vielen Jahren mit Kindern, Jugendlichen und Familien und ist Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut in der gemeinsamen Praxis.

Berufserfahrung

- Ambulante Verhaltenstherapie bei Erwachsenen in Siegburg seit 2001, seit vielen Jahren in eigener Praxis
- Langjährige Gruppenleitung und stellvertretende leitende Psychologin in der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Neuwied ab 2002
- Interpersonelle Gruppentherapie und Einzeltherapie bei depressiven Patienten in der Universitätsklinik Bonn 2001-02
- Projektleitung in der Universitäts-Kinderklinik Bonn mit epilepsiekranken Kindern und Familien 2000-01

Kontakt

Bitte beachten Sie die o.g. Wartezeit von aktuell ca. 1 Jahr. Kennenlerngespräche können frühestens ab Sommer 2024 wieder angeboten werden. Auch gibt es aktuell keine freien Termine für Paare zur Beratung.

Sollten Sie mit einer Anfrage oder einem Anliegen per Email Kontakt mit mir aufnehmen, dann gestatten Sie mir ausdrücklich, in meiner Eigenschaft als Psychotherapeutin ebenfalls per Email mit Ihnen zu kommunizieren. Da der Email-Verkehr grundsätzlich technisch relativ einfach eingesehen werden kann, birgt er Risiken hinsichtlich des Datenschutzes.

In Notfallsituationen wenden Sie sich bitte an entsprechende psychiatrische Kliniken.

Sollten Sie mich telefonisch kontaktieren, so bemühe ich mich um einen zeitnahen Rückruf. Anrufe können jedoch nicht immer zeitnah beantwortet werden. Bitte versuchen Sie es dann noch einmal oder kontaktieren mich per Mail.

Danke & alles Gute für Sie!


22599
Seitenaufrufe seit 25.04.2014
Letzte Änderung am 21.05.2024