Nicole Krampe

Nicole Krampe

Dipl.Psychologin/Systemische Beratung und Therapie/Traumasensible Beratung

Wilhelmshauser Str. 34
28870 Ottersberg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Systemische Beraterin und Familientherapeutin (DGSF) , Traumapädagogik und Traumaberatung (DeGPT)),
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
Persönliches Profil

Mögliche Anliegen für eine systemische Beratung/Therapie

- Sie befinden sich in einer akuten Krise und sehen derzeit keine Lösung dafür
- Sie fühlen sich belastet und dauerhaft gestresst und wünschen sich eine
Veränderung
- Sie haben in der Vergangenheit ein sehr belastendes Ereignis erlebt und es fällt
Ihnen schwer dies hinter sich zu lassen
- Sie stehen evtl. vor einem beruflichen oder privaten Veränderungswunsch und
wissen nicht wie sie diesen umsetzen sollen
- In Beziehungen (Familie/Partnerschaft /Freundschaft/Kollegen) geraten Sie
häufig in wiederkehrende Beziehungsmuster und möchten dies verstehen und
ändern
- Es liegt eine Trennung oder der Tod eines geliebten Menschen hinter Ihnen und
Sie möchten dies aufarbeiten
......es gibt natürlich noch viele weitere Gründe für den Wunsch eine Beratung
oder Therapie in Anspruch zu nehmen, gerne können wir zunächst telefonisch
in einem Erstgespräch Ihr Anliegen klären.

Vita

- Studium der Psychologie in Bremen (Abschluss als Dipl.-Psychologin)
- "Systemische Beraterin"(DGSF) am Hamburger Institut für systemische
Weiterbildung
- "Systemische Familientherapeutin" (DGSF) am Hamburger Institut für
systemische Weiterbildung
- "Traumapädagogik und Traumazentrierte Fachberatung" (DeGPT) am
Hamburger Institut für systemische Weiterbildung

Mehrjährige Berufserfahrung in der Beratung und Therapie von Jugendlichen, Paaren und Familien in verschiedenen sozialen Einrichtungen (z.B. Beratungsstelle für Partnerschaft/Sexualität/Erziehung, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Jugendhilfe)

Vielfältige Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit kognitiv beeinträchtigten Menschen

Behandlungskosten

Bitte beachten Sie, dass eine Abrechnung über die Krankenkasse nicht möglich ist, sondern nur für Selbstzahler.


3333
Seitenaufrufe seit 21.01.2019
Letzte Änderung am 15.03.2022