Jana Konheiser

Jana Konheiser

Psychologische Psychotherapeutin

Bachstraße 32
53115 Bonn Bonn
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Online-Beratung
  • Verhaltenstherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Mitglied in der Psychotherapeutenkammer NRW
Persönliches Profil

Psychologische Psychotherapeutin / Verhaltenstherapeutin

Ich bin Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin. Als Verhaltenstherapeutin, EMDR-Therapeutin und vertrauensvolle Beraterin stehe ich Ihnen bei Ihren Problemen zur Seite. Meine berufliche Laufbahn begann ich nach meinem Psychologie Studium in den Niederlanden im Bereich der Suchtrehabilitation. Anschließend arbeitete ich im Rahmen meiner psychotherapeutischen Ausbildung bereits in eigener psychologischer Praxis. Anschließend zog es mich nochmal zurück in den stationären Bereich sodass ich bis im vergangenen Jahr im (akut-) psychiatrischen Bereich und in einer Traumaambulanz tätig war. Die Arbeit in einer Privatpraxis ermöglicht mir auch wieder längerfristig und intensiver Menschen auf Ihrem Weg der Psychotherapie zu begleiten. Gerne widme ich meine Zeit und Erfahrungen Ihren Themen und Problemen, denn in einer schwierigen Lebenszeit kann eine vertrauensvolle Gesprächspartnerin sehr heilsam sein.

Meinen persönlichen Ausgleich finde ich in der Natur, beim Sport, beim Kochen und Backen. Außerdem ist das Reisen eine große Leidenschaft von mir, denn das Entdecken von neuen Landschaften und Kulturen erlebe ich als sehr bereichernd.

So arbeite ich:
In meiner therapeutischen Arbeit ist mir die therapeutische Beziehungsgestaltung besonders wichtig. Einen wertschätzenden und einfühlsamen Umgang miteinander stelle ich in den Vordergrund. Fachlich möchte ich Ihnen beiseite stehen ein Verständnis für sich selbst zu erarbeiten, unter der Berücksichtigung Ihrer individuellen Probleme, Wünsche und Bedürfnisse. Im Verlauf der Therapie möchte ich Ihnen dabei helfen herauszufinden, was dazu beigetragen hat, dass Ihre aktuellen Probleme und Beschwerden entstanden sind und wodurch sie aufrechterhalten werden. Als Verhaltenstherapeutin lege ich großen Wert auf eine aktive Mitarbeit, da ich Sie selbst als Experte Ihres eigenen Lebens sehe. Therapeutische Elemente, welche ich in meine Arbeit integriere sind klassische Verhaltenstherapieinterventionen (z.B. Angstkonfrontationstraining, soziales Kompetenztraining), schematherapeutische, systemische sowie achtsamkeitsbasierte Ansätze. Darüber hinaus habe ich eine Weiterbildung in EMDR, einer etablierten Psychotherapiemethode, die ihren Ursprung in der Psychotraumatherapie hat, jedoch bei diversen seelischen Beschwerden hilfreich sein kann.

Ausbildung:
- Psychologiestudium Maastricht University 2009-2013 (Auslandssemester UBAYA, Surabaya/Indonesien).
- 2014-2018: Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)
- 2018-2019: EMDR Ausbildung, Rhein-Eifel-Institut Andernach

Berufserfahrung:
- 01/13- 7/13 Uniklinik Köln Zentrum für Neurologie und Psychiatrie
- 04/14- 09/15 AHG Klinik Tönisstein, Bad Neuenahr-Ahrweiler
- 01/16- 07/17 MOSCH- Berufliche Neurorehabilitation
- 01/16- 12/17 Ambulante Psychotherapie in eigener psychologischer Praxis in Bonn
- 10/17- 10/18 Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, psychiatrische Tagesklinik Cochem
- 11/18- 10/20 LVR Klinik Bonn, Allgemeinpsychiatrische Abteilung II, Traumaambulanz
- 11/20 – 04/21 MindDoc Health GmbH (Online-Psychotherapie)

Kosten und Kostenerstattung:
Als Privatpraxis verfüge ich nicht über einen Behandlungsvertrag mit den gesetzlichen Krankenkassen. Daher kann ich derzeit nur privat versicherte Menschen behandeln. Selbstverständlich kann Psychotherapie oder Coaching auch von Ihnen selbst finanziert werden, was einige Vorteile bietet- sprechen Sie mich dazu gerne an.

Eingetragen ins Arztregister KV Nordrhein
Mitglied in der Psychotherapeuten Kammer NRW


3210
Seitenaufrufe seit 12.06.2021
Letzte Änderung am 09.10.2022