Katharina Schulz

Katharina Schulz

Psychologische Psychotherapeutin

Niedstraße 39
12159 Berlin
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision

Verfahren

  • Körperorientierte Verfahren
  • Psychoanalyse
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Norwegisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Alfred-Adler-Institut Berlin e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Individualpsychologie
  • Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Lebenskrisen, Beziehungsängste, junge Erwachsene, Verluste, Neuorientierung.
Konflikte rund um Schwangerschaft und Kinderwunsch.

Dozentin am AAI Berlin.
Vorsitzende des Landesverbandes Berlin-Brandenburg der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie (DGIP).

Ich besuche selbstverständlich regelmäßig Supervisionen und Intervisionsgruppen.

Therapieberatung

Sollten Sie sich noch unsicher sein, ob Sie eine Therapie machen wollen/sollen oder welches Verfahren das Richtige für Sie ist, dann besteht die Möglichkeit, dies gemeinsam im Rahmen einer Therapieberatung heraus zu finden.
Hierfür fallen Kosten in Höhe von 40-60 Euro an.

Verfahren und Methoden

Psychoanalyse
Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Eltern-Säugling-Kleinkind-Therapie (für Eltern mit ihren 0-3jährigen Kindern)
Focusing-Therapie
Paarberatung
Mediation (Ausbildung zur Mediatorin nach den Richtlinien des Bundesverbands Mediation)

Informationen zur Kostenerstattung

Informationen zum Kostenerstattungsverfahren finden Sie z.B. unter diesem link bei der Bundespsychotherapeutenkammer:

http://www.bptk.de/fileadmin/user_upload/News/BPtk/2012/20120420/BPtK_Ratgeber_Kostenerstattung.pdf


5278
Seitenaufrufe seit 14.11.2013
Letzte Änderung am 11.07.2018