Nadine Jelden

Dipl.-Psych. Dr. rer. medic. Nadine Jelden

Psychologische Psychotherapeutin

Breibergstraße 2
50939 Köln (Eingang Hardtstr.) Köln
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Verhaltenstherapeutin
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Bahn-BKK

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Über mich und meine Arbeitsweise

Ich verstehe Psychotherapie zum Einen als Chance sich besser kennenzulernen, zum Anderen als Hilfe zur Selbsthilfe. Mir ist es in diesem Zusammenhang wichtig, dass Sie Experte für sich selbst, Ihr Empfinden und Ihr Handeln werden und gestärkt Ihr Leben gestalten. Dabei ist ein Blick auf die Vergangenheit nötig und gewiss auch ein Blick in die Zukunft - doch als Hauptziel sehe ich die Verbesserung Ihrer Lebensqualität im Hier und Jetzt. Transparenz, Offenheit und Wertschätzung stellen für mich die Basis einer gemeinsamen fruchtbaren Arbeit dar. Als Verhaltenstherapeutin möchte ich Sie dabei unterstützen Ihren aktuellen Schwierigkeiten zu begegnen und gleichzeitig Ihre Stärken zu nutzen.

Mein beruflicher Werdegang

Direkt an mein Psychologie-Studium in Tübingen schloss ich die Weiterbildung für Verhaltenstherapie am Kölner Lehrinstitut für Verhaltenstherapie an. Seit meinem Studienabschluss konnte ich Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen sammeln. So arbeitete ich auf einer Forensischen Station an den Rheinischen Kliniken, leitete unterschiedliche Gruppen (z.B. Depression, Psychose) und war in einer Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie tätig. In der Gynäkologischen Psychosomatik war ich sowohl in der Patientenversorgung als auch auch in der Forschung tätig (Forschungsschwerpunkt: verdrängte Schwangerschaft). Ambulante Psychotherapie biete ich seit 2008 an.

Abrechnung möglich bei:

- Privatversicherten
- Selbstzahlern


11621
Seitenaufrufe seit 25.02.2014
Letzte Änderung am 09.01.2024