Stephanie Höltke-Scherreiks

Dipl.-Psychologin Stephanie Höltke-Scherreiks

Systemische Therapie-Hypnotherapie-Paartherapie

Eosanderstraße 12
10587 Berlin Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Integrative Therapie
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Supervision
  • Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose e.V.
  • Systemische Gesellschaft - Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Meine therapeutische Arbeit ist geprägt durch die Haltung, dass schwierige Situationen wandelbar sind, der Mensch Wahlmöglichkeiten besitzt und grundsätzlich selbst über das Potenzial verfügt, Krisen und Konflikte anzugehen. Dabei steht die Individualität des Menschen im Vordergrund. Ich schaue, welches Vorgehen und welche Methoden zu meinen Klient:innen und ihren Anliegen passen. Ich arbeite integrativ. So nutze ich neben der Systemischen Therapie Ansätze und Methoden der Hypnotherapie, Traumatherapie sowie Akzeptanz-und Commitmenttherapie (ACT) in meiner therapeutische Arbeit.

Verfahren und Methoden

Systemische Therapie und Hypnotherapie/Klinische Hypnose

Die systemische Therapie ist Grundlage meiner therapeutischen Arbeit. Im Verlauf meiner Tätigkeit vertiefte und begeisterte ich mich zunehmend für die Hypnotherapie.
Beide Verfahren sind vom wissenschaftlichen Beirat für Psychotherapie als wissenschaftlich fundierte Psychotherapieverfahren eingestuft.
Ich arbeite neben dem Gespräch mit verschiedenen erlebnisorientierten Methoden, die Emotionen und körperliches Erleben mit einbeziehen.
Hypnotherapie ist eine gute und effektive Ergänzung zur systemischen Psychotherapie. In einem entspannten Zustand, in dem die Aufmerksamkeit stark nach innen fokussiert ist, können Klient:innen ein neues Verständnis für Ihre problematisch erlebte Situation entdecken. Durch die Intensivierung von inneren Bildern und Vorstellungen werden Fähigkeiten und Ressourcen aktiviert, um Lösungen zu finden. Hypnotherapie regt „unbewusste“ Prozesse an und kann neue Perspektiven und Erlebniswelten eröffnen. Die Klient:innen bestimmen das Tempo und behalten die Kontrolle.
Systemische Therapie bietet Antworten auf ein breites Spektrum an Herausforderungen: So hilft sie dabei, Trauer, Angst und Wut zu verstehen und damit umzugehen. Sie unterstützt beim Umgang mit dem Tod naher Menschen oder zeigt Lösungswege aus einer Depression. In einer Therapie werden Stress und Burnout überwunden und psychosomatische Leiden gemildert. Bei somatischen Krankheiten lotet sie Wege aus, den Umgang damit zu lernen und neue Kraft zu gewinnen. Lebens- und Sinnkrisen oder traumatische Erlebnisse können besser bewältigt werden. Gefragt ist Systemische Therapie nicht zuletzt in der Beziehungsgestaltung: Mit dem Partner, Eltern oder Kindern. Ebenso beim erstmaligen Meistern unbekannter Lebensabschnitte, der Sehnsucht nach Veränderungen, persönlichem Wachstum und privatem oder beruflichem Glück.

Systemische Paartherapie

In der Systemische Paartherapie biete ich Ihnen einen vertrauensvollen Raum, in dem Sie sich konstruktiv miteinander austauschen können. Ich achte dabei auf eine respektvolle, achtsame Kommunikation und moderiere den Prozess. Es geht darum, sich und den anderen besser zu verstehen und sich auf alternative, neue Sichtweisen einzulassen mit dem Ziel, Teufelskreise und dysfunktionale Beziehungsmuster aufzulösen. So können Sie wieder einen wertschätzenden Umgang miteinander finden und sich (neu) begegnen. Mögliche Anliegen könnten sein:
- Aktuelle Krise in der Beziehung
- Sprachlosigkeit
- Außenbeziehung und Eifersucht
- Wieder mehr Nähe und Liebe in der Beziehung erleben
- Trennungsgedanken
- Konflikte durch unterschiedliche Erziehungsstile
- Sexuelle Unzufriedenheit
- Kommunikationsprobleme

Online-Beratung

Alle Therapie- und Beratungsangebote sind auch online möglich.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

- Systemischer Therapie und Beratung am Institut für Familientherapie Berlin (SG)
- Hypnotherapie/Klinische Hypnose, zertifiziert durch die Milton Erickson
Gesellschaft (MEG)
- Systemische Paartherapie am Institut für Systemische Kurztherapie, Beratung &
Ausbildung (ISKA)
- Systemische Supervision und Coaching am Supervisionszentrum Berlin (DGSv)
- Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT)
- Traumazentrierte Fachberatung am Institut Berlin (DeGPT)

Kontakt

Einen Termin für ein Erstgespräch können sie sowohl telefonisch (s.o.) als auch per Mail vereinbaren: hoeltke@freiraeume-berlin .de
In der Regel kann ich Ihnen innerhalb von zwei Wochen einen Termin anbieten.

Wenn Sie mehr über mich und meine Arbeitsweise erfahren möchten, besuchen Sie mich gerne auf meiner Homepage: freiraeume-berlin.de


Diplom-Psychologin
Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie nach § 1 Abs. 1 des Heilpraktikergesetzes erteilt durch das Gesundheitsamt des Bezirksamts Lichtenberg von Berlin am 15.11.2006.
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt des Bezirksamts Lichtenberg von Berlin
10360 Berlin

Einzugsgebiet:
Großraum Berlin, Charlottenburg, Wilmersdorf, Berlin Mitte, Tiergarten, Spandau, Siemensstadt, Schöneberg, Kreuzberg, Wedding, Moabit, Prenzlauerberg, Reinickendorf, Frohnau, Tegel, Wittenau,

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

4383
Seitenaufrufe seit 11.01.2019
Letzte Änderung am 17.02.2024