Bernd R. Hock

Dipl.-Päd. Bernd R. Hock

Heilpraktiker für Psychotherapie

Hätschenkamp 42
25421 Pinneberg (10 Min. Fußweg zum Bhf. Pinneberg)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Pädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Sexualität
  • Trauer

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Akademie für Psychotherapie und Seelsorge e. V. (APS)
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

WIR FINDEN EINEN WEG!

"Fast immer gibt es einen Ausweg - bloß meistens ist er nicht beschildert."
Lilli U. Kreßner (* 1957), Schriftstellerin, Dichterin, Zeitungskolumnistin)

Darf ich Ihnen helfen, einen Weg zu finden?

ADHOCK-PRAXIS

Seit 1994 helfe und unterstütze ich in meiner Praxis für Heilpraktische Psychotherapie Menschen mit Problemen, Ängsten und seelischen Nöten.

Es gibt zwei Redensarten, die meine Arbeit, die Prozesse und Ergebnisse ganz gut beschreiben:

Zum einen:
"Es ist ganz komisch im Leben; du fährst über eine Weiche, merkst nicht, dass sie falsch gestellt ist und landest wo ganz anders als du eigentlich hin wolltest."

Lassen Sie uns doch gemeinsam schauen, welche Weichen sich verstellt haben oder von wem sie wann verstellt wurden. Vielleicht kann ich Ihnen dabei helfen, dass Sie Ihre Richtung zu mehr Lebensqualität hin korrigieren.

Zum anderen:
"Wenn Sie sich ändern, dann können die anderen nicht bleiben wie sie sind!"

Lassen Sie uns über Möglichkeiten diskutieren, wie Sie selbst sich vielleicht verändern wollen. Was wollen Sie absolut nicht mehr? Welche Übergriffe wollen Sie künftig nicht mehr zulassen? Wie können Sie dies erreichen?

Ich bin sicher: Wir finden einen Weg!

Und wenn es Sie interessiert, was Klientinnen und Klienten über mich schreiben, besuchen Sie gerne einmal das Bewertungsprofil "Jameda":

https://www.jameda.de/pinneberg/heilpraktiker/psychotherapie/dipl-paed-bernd-r-hock/uebersicht/81610970_1/

BEHANDLUNGSPHILOSOPHIE

In meiner Beratungstätigkeit orientiere ich mich an der sogenannten "Kognitiven Verhaltenstherapie".

Sehr vereinfacht ausgedrückt geht es darum, dass unsere Gedanken unsere Gefühle bestimmen. Dies bedeutet, wenn wir uns beispielsweise minderwertig fühlen, dann denken wir zuerst minderwertig über uns selbst, ohne, dass uns dies bewusst ist.
Wir denken ständig führen permanent gedankliche (kognitive) "Selbstgespräche".
Wir bewerten Situationen und Umstände auf dem Fundament unserer Gedanken.
Diesen Gedanken vertrauen wir oft, ohne zu reflektieren ob es hilfreiche, realistische Gedanken oder destruktive, weit überzogene und unrealistische Kognitionen sind.

"Ich bin ein totaler Versager!" - Niemand ist ein "totaler Versager!"
Jawohl, manchmal versagen wir auch im Leben, doch dies sollte nicht gleich gedanklich unsere komplette Biografie in Frage stellen.

Natürlich lasse ich in meinen therapeutischen Beratungen auch analytische und systemische Elemente mit einfließen. Auch Psychodrama, Rollenspiele und Krisenexperimente sowie Expositionen sind Bestandteile meiner Beratung.

KOSTEN & KRANKENKASSE

Nach der aktuellen, deutschen Gesetzeslage können sogenannte "heilpraktische Psychothrapie-Gespräche" noch nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden. Sollten in Ihrer privaten Krankenkasse Kosten für Leistungen von Heilpraktikern eingeschlossen sein, so werden in aller Regel auch Teile meines Honorars von den Privatkassen übernommen. Gerne helfe ich Ihnen, dies abzuklären.


4390
Seitenaufrufe seit 25.11.2016
Letzte Änderung am 30.04.2021