Paula Heinecker

Paula Heinecker

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Schaezlerstraße 8
86150 Augsburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Zertifikat personenzentrierte Gesprächsführung (GwG), M.A. Sprachen u. Kommunikation
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Kunsttherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Finnisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Meine Hauptmethode ist die Gesprächstherapie / Personenzentrierte Beratung nach Rogers.

Im Mittelpunkt personenzentrierter Gesprächstherapie steht die Person und nicht die Symptome. In jedem von uns steckt das Potential zum Wachsen. Es gilt, dieses Potential zu erkennen und zu entfalten.
Die personenzentrierte Haltung des Therapeuten beruht auf Echtheit in der Begegnung mit Klienten, auf Wertschätzung der Klienten sowie auf Empathie ihnen gegenüber.

In meiner therapeutischen Arbeit habe ich gute Erfahrungen mit der Kombination von Gesprächstherapie und Farbdialog gemacht. Der Farbdialog ist ein spezielles Kunsttherapieverfahren, bei dem Klient und Therapeut zusammen malen. Farbdialog ermöglicht eine Kommunikation ohne Worte und Bewertungen. Ganz nach dem Motto der Kunsttherapie "Ausdruck ist Bewältigung", finden Emotionen bei Fabdialog Ausdruck, werden sichtbar und können dann benannt und besprochen werden. Dies führt zur besseren Verständnis der eigenen seelischen Vorgänge und dient dadurch der Bewältigung von Krisen und Konflikten.

Behandlungsphilosophie

Ich biete Ihnen einfühlsame Begleitung in belastenden Lebenssituationen, bei Selbstwertproblematiken, Schuldgefühlen, Ängsten, Depressionen, Beziehungsproblemen, Erschöpfung/Überforderung usw.

In der Therapie erfahren Sie Akzeptanz und Anerkennung und haben die Chance, Ihre verborgenen Fähigkeiten zu entwickeln und selbstwirksam zu werden.

Wertschätzen - akzeptieren - anerkennen - halten - Stärken erkennen - zur eigenen Entfaltung verhelfen.

Weiteres

Bei Bedarf Unterstützung der Gesprächstherapie durch Kunsttherapie und Entspannungsübungen.


8906
Seitenaufrufe seit 21.03.2011
Letzte Änderung am 25.09.2018