Nele Grunow

Nele Grunow

Psychologische Psychotherapeutin

Frankenwerft 1
50667 Köln
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Weiterbildung in Psychoonkologie (2011) Gutachterin (TSG) 2018
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Online-Beratung
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie und Methoden

Mein Anliegen ist, mit Ihnen gemeinsam auf die Suche nach Ihren Werten und Lebenszielen zu gehen, die eventuell gerade durch belastende Symptome, zwischenmenschliche Schwierigkeiten oder kritische Lebensereignisse für Sie nicht zugänglich erscheinen. Hierbei möchte ich mich, um Ihre Motivation zu fördern, so nah wie möglich an Ihrer individuellen, emotional positiv besetzten Zielvorstellung orientieren. Dazu gehört zuallererst Ihre Stärken, auch Ressourcen genannt, wieder verfügbar und für Sie sichtbar zu machen, damit ich Sie dann, mit allen Kompetenzen die Sie mitbringen, auf Ihrem Weg zu mehr Lebensfreude und Lebensqualität professionell unterstützen kann. Um frei nach Konfuzius zu zitieren: „um jemanden langfristig satt zu machen, sollte ich ihm nicht den Fisch auf den Teller legen, sondern muss ihn das Angeln lehren“. So verstehe ich auch meine Rolle im psychotherapeutischen Handeln und lege Wert darauf, mein Vorgehen transparent zu gestalten und mit Ihnen gemeinsam mögliche Erklärungen für das Auftreten Ihrer Symptomatik zu entwickeln und die Wege zur Lösung individuell anzupassen. Hierfür bediene mich neben klassischen verhaltenstherapeutischer Verfahren auch Interventionen aus dem MBSR (achtsamkeitsbasierte Streßbewältigung), der ACT (Akzeptanz- und Commitmenttherapie) und der Schematherapie, erweitert im Rahmen der Depressionsbehandlung auch der CBASP (cognitive behavior analysis system of psychotherapy).
Meine Behandlungsschwerpunkte sind Depressionen, Angststörungen, psychoonkologische Beratung, Beziehungsstörungen (auch Persönlichkeitsstörungen genannt), Geschlechtsidentitätsstörungen, bipolare Störungen, sowie Therapie von psychischen Problemen bei Stress und Erschöpfung (Burnout u.a.), ADHS im Erwachsenenalter und lösungsfokussierter Paarberatung.
Aber zusätzlich behandele ich selbstverständlich auch Zwangsstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Essstörungen, Schlafstörungen, somatoforme Störungen, sexuelle Funktionsstörungen und psychosomatische Beschwerden.

Kontakt

Gerne nehme ich Ihren Anruf entgegen oder beantworte zeitnah Ihre Therapieanfrage. Bitte hinterlassen Sie mir ggf. Ihre Kontaktdaten auf der Mailbox und geben Sie mir ein Zeitfenster an, in denen Sie gut erreichbar sind.


6724
Seitenaufrufe seit 15.12.2016
Letzte Änderung am 01.04.2020